Views
3 months ago

Sculpture, Works of Art, Silver, Gold Boxes, Jewellery

  • Text
  • Homepage
  • Translate
  • Silber
  • Hampel

229 HISTORISTISCHER

229 HISTORISTISCHER WANDSCHRANK IN FORM DES GOLDENEN DACHLS IN INNSBRUCK Höhe: 110 cm. Breite: 42 cm. Tiefe: 24 cm. Rückwärtig mit Herstelleretikett „Gabriel Hammerl – Maria-Theresienstr. 4, Innsbruck“. Österreich, um 1890. Holz, geschnitzt, gefasst, mit Butzenscheiben in Glas versehen. Hammerl war für seine Kunstschnitzereien und Drechselarbeiten in Holz und Gemshorn bekannt, sein Schaffen stellte einen Höhepunkt im 19. Jahrhundert des Innsbrucker Kunsthandwerks dar. (12111725) (13) € 2.200 - € 3.200 Sistrix INFO | BID 230 HIRSCHFÄNGER MIT ELFENBEINGRIFF Gesamtlänge: 70 cm. 19. Jahrhundert. Vergoldete Parierstange und rote Lederscheide. Klinge mit breiter Kehle, reicht dekoriert mit geätzten Jagdszenen mit Rotwilddarstellungen sowie Jagdtrophäen und einem Jäger mit Flinte. An der Parierkartusche Reliefszene mit Horn blasendem Jäger neben erlegten Hirschen. Elfenbeingriff, mit Rosetten besetzt. Bronzen vergoldet. (1212235) (11) Export restrictions outside the EU. € 1.000 - € 2.000 Sistrix INFO | BID 231 TERRAKOTTAKOPF DES GRIECHISCHEN GOTTES DIONYSOS Höhe: 17 cm. Gesamthöhe mit Sockel: 25 cm. 18. Jahrhundert. Der Gott des Weines vollbärtig, das Gesicht mit seitlich herabziehendem, gelocktem Haar. Auf dem Haupt ein Efeukranz mit zwei frontalen Efeublüten, Attribut für die frühen antiken Darstellungen des Weingottes. Die Rückseite abgeflacht und etwas gehöhlt. Das Objekt ein seltenes typisches Beispiel für die frühe Wiederholung antiker Plastik im 18. Jahrhundert mit Fertigung wirkungsvoller Alterspatina. Neben den weit häufigeren jugendlichen Darstellungen des Dionysos oder Bacchus, geht diese Version auf antike Vorbilder zurück, wie etwa die Statue im British Museum, römisch Kopie um 50 n. Chr. nach einem griechischen Original um 340 v. Chr. Auch die Münzbilder aus Theben um 400 v. Chr. zeigen den Weingott langbärtig. Thermolumineszenzuntersuchung. (1212273) (11) € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BID 128 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 5.000 additional images.

232 KUNSTKAMMER-WENDEKOPF IN ELFENBEIN Höhe: 9 cm. Wohl Flandern, 18. Jahrhundert. In Art eines Januskopfes, an einer Seite Gesicht eines Mannes mit geschlossenen Augen mit Lippen und kurzem Kinnbart sowie seitlich lockigem Haar. An der Gegenseite als Totenschädel geschnitzt. In der leichten Höhlung der Stellfläche alte korrodierte Bohrung einer ehemaligen Sockelung. (1212232) (11) 233 SCHÄDEL IN FEINKRISTALLINEM GRAUEM MARMOR Höhe: 19 cm. Länge: 24 cm. Export restrictions outside the EU. € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BID Als Kunstkammerobjekt gemeißelt, in Originalgröße und anatomischer Entsprechung. (1212271) (11) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BID 234 DOPPELMASKE IN WEISSEM MARMOR „KOMÖDIE“ UND „TRAGÖDIE“ Höhe: 14 cm. Breite: 18 cm. Gesamthöhe mit moderner Sockelung: 22 cm. 18. Jahrhundert, nach antiken Vorbildern. In Gestalt eines Jünglingskopfes mit phrygischer Haube sowie einer Theatermaske in Form einer antiken „Persona“ mit weiter Mundöffnung. Kleiner Ausbruch am Oberlippenbart der rechten Maske. Rest. Schöne Alterspatina. (1212237) (11) € 12.000 - € 14.000 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 129

E - HAMPEL FINE ART AUCTIONS

Living - December 2018
Old Master Paintings - Dec 2018
Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art - December 2018
Fine Art Auction - Dec 2018
Living - September 2018
Old Master Paintings - Sept 2018
Impressionists & Modern Art - September 2018
Fine Art Auction - September 2018
Fine Art Auction - July 2018
Living & Asian Art - July 2018
Old Master Paintings - July 2018
Old Master Paintings - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Auction Fossils, Meteorites, Saurians & Curiosities - Dec 2017
Art Auctions: Interior, crafts and paintings - December 2017