Views
4 months ago

Sculpture & Works of Art

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom

555 DEUTSCHER

555 DEUTSCHER BILDSCHNITZER DES FRÜHEN 16. JAHRHUNDERTS MARIA PRÄSENTIERT DAS JESUSKIND Höhe: 63,5 cm. In Lindenholz geschnitzte gotische Figur der stehenden Mutter Gottes, auf ihrer rechten Hand das sitzende Jesuskind haltend; beide Figuren den Betrachter anblickend. Maria mit parallel geschnitzten Strähnen und einer niedrigen profilierten und vergoldeten Krone, die die Haare zusammenhält. Feine original Fassung mit partiell verlustiger Vergoldung. Arme Christi fehlend. Rückwärtig gehöhlt. (1321608) (13) GERMAN SCULPTOR, EARLY 16TH CENTURY THE VIRGIN PRESENTS THE CHRIST CHILD Height: 63.5 cm. € 10.000 - € 15.000 Sistrix INFO | BID 556 MARMORKOPF ALS WASSERSPEIER Höhe: 16 cm. Breite: 23 cm. Tiefe: 15 cm. Um 1600. Der Kopf männlich-pausbäckig, oben kahl, das Haar zieht seitlich herab. Kräftige Brauenwulste. In den Mund eingebohrte Öffnung für Wasserauslauf. An der Rückseite tief gemuldet. Grob-kristalliner, weißer, gelblich patinierter Marmor. Partiell glatt poliert. (1321494) (11) € 3.500 - € 4.500 Sistrix INFO | BID zum Größenvergleich 34 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

557 SPÄTGOTISCHE MONDSICHELMADONNA MIT KIND Höhe: 80 cm. Mitteldeutschland, um 1510/30. Weichholz, rückseitig gehöhlt. Die Fassung und Vergoldung farblich nachgestimmt. Im Stil der „Schönen Madonnen“ hat der Schnitzer der schlanken Figur eine leicht gebogte Haltung gegeben, leicht überlängt durch hoch angesetzte Taille und lang herabfließenden Mantel. Das Kind in beiden Händen gehalten, hat die Arme zum Segensgestus erhoben. Der Blick des Kindes gilt – der Aufstellung entsprechend – dem Betrachter, während Maria einen nachdenklich verlorenen Blick nach rechts richtet. Die Gewandfalten zeigen dem Zeitstil entsprechend eine zentrale Schüsselfalte, die sich als Krüppelfalte zuspitzt. Das rechte Spielbein tritt mit dem Fuß auf die Mondsichel. Im Haar über der Stirn leichte kehlige Einziehung für ehemaligen Aufsatz einer Krone. Schnitzqualität eines Bildhauers von Rang. Linker Arm des Kindes fehlt. (13216013) (11) LATE GOTHIC MADONNA ON A CRESCENT MOON Height: 80 cm. Central Germany, ca. 1510/30. Softwood, the back partially hollowed. Polychromy and gilding retouched. INFO | BID € 10.000 - € 15.000 Sistrix Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 35

HAMPEL FINE ART AUCTIONS