Views
2 years ago

Old Master Paintings – Part I

306 SIMON VOUET, 150 AIS

306 SIMON VOUET, 150 AIS 14 KOPF EINES ALTEN BÄRTIGEN MANNES Öl auf Leinwand. Doubliert. 50 x 40 cm. In dekorativem Prunkrahmen. Nach einer direkten Überprüfung des Werkes haben Barbara und Arnaud Brejon De Lavergnee die Zuschreibung an Simon Vouet bestätigt und werden es in ihren in Entstehung befindlichen Katalog aufnehmen. Gezeigt wird auf dieser brillanten Gemäldestudie ein alter Mann mit weiß-grauem langen lockigen Bart, braun gebranntem Gesicht und lockigen Haaren an den Seiten seines Kopfes. Er hat den Kopf und die Augen leicht nach unten gerichtet und schaut aufmerksam auf einen Brief, der am unteren rechten Rand skizzenhaft wiedergegeben ist. Er trägt rot-braune Kleidung und steht vor einem beige-braunen hügeligen Hintergrund, darüber der leuchtend goldene hohe Himmel. Das Licht fällt aus unbekannter Quelle von links oben herab und bestrahlt die Halbglatze des Mannes sowie vereinzelt seine rechte Augenpartie und die Nase, während die andere Seite des Gesichtes verschattet bleibt. Hervorragende qualitätvolle Malerei für die von Brejon De Lavergnee eine Datierung um 1625-26 vorgeschlagen wird. Kleinere Retuschen. (1221201) (18) SIMON VOUET 150 AIS 14 HEAD OF AN OLD BEARDED MAN Oil on canvas. Relined. 50 x 40 cm. In decorative frame. Barbara and Arnaud Brejon De Lavergnee confirmed Simon Vouet as the creator after close inspection of the work and will include the painting in their forthcoming catalogue. Outstanding high-quality painting dated to ca. 1625-26 by Brejon De Lavergnee. With minor retouching. € 15.000 - € 20.000 INFO | BID 58 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS