Views
3 months ago

Old Master Paintings - Part 2

54 HAMPEL ONLINE Visit

54 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6,500 additional images.

355 VENEZIANISCHE SCHULE DES 16. JAHRHUNDERTS MYTHOLOGISCHE DARSTELLUNG ZWEIER FRAUEN IN LANDSCHAFT Öl auf Pappelholz. Parkettiert. 58,5 x 44 cm. In altem, vergoldeten Rahmen. In weiter bergiger Landschaft zwei stehende anmutige Frauenakte, die eine mit leicht überkreuzten Beinen und hüftlangen braunen Haaren, sich an dem Ast eines Baumes festhaltend und spielerisch ihre Haare mit der rechten Hand berührend. Sie hat den Blick auf eine weitere junge Frau mit schulterlangen, im Nacken gebundenen Haaren und Stirnband in Rückansicht gerichtet, die etwas in ihren erhobenen Händen hält und den Blick seitlich in die Ferne gerichtet hat. Darstellung in harmonischer Farbgebung, der Horizont teils im warmen gelb-rötlichem Licht der hinter den Bergen untergehenden Sonne, die Frauen dabei in der für die Zeit durchaus üblichen fast schablonenhaften Wiedergabe. (1290482) (2) (18) VENETIAN SCHOOL, 16TH CENTURY MYTHOLOGICAL DEPICTION OF TWO WOMEN IN LANDSCAPE Oil on poplar panel. Parquetted. 58.5 x 44 cm. € 20.000 - € 30.000 Sistrix 356 HANS ROTTENHAMMER, 1564 – 1625, UMKREIS DER SÜNDENFALL Öl auf Kupferplatte. 28,5 x 23,5 cm. In freier Natur, teils auf Steinquadern sitzend, Adam und Eva. Sie sitzt vor dem Hintergrund eines Baumes, hat ihren rechten Arm nach oben gestreckt und hält einen leuchtenden Apfel, den sie wohl gerade von der um den Baum sich windenden und züngelnden Schlange erhalten hat. Mit ihrer linken Hand überreicht sie mit liebevollem Blick dem neben ihr vor blauem Horizont sitzenden Adam einen Apfel. Der Intim bereich der nackt Dargestellten wird bei Eva durch ihr langes blondes Haar verdeckt, bei Adam durch seine Sitzhaltung und einen Blätterzweig, den er in seiner linken Hand hält. Typische Darstellung des Sündenfalls von Adam und Eva, hier jedoch durch die Sitzblöcke abgewandelt. (12901045) (18) INFO | BID € 5.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 55

HAMPEL FINE ART AUCTIONS