Views
1 year ago

Old Master Paintings – Part 2

18 HAMPEL ONLINE Visit

18 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images.

410 BONIFAZIO BEMBO, UM 1420 1477/82, WERKSTATT DES Der Maler wurde durch seine Portraits von Mitgliedern des Mailänder Hofes der Sforza bekannt. Überdies war er als bekannter Grafiker tätig. Er arbeitete auch mit Vincenzo da Foppa (um 1425-um 1516) und Zanetto Bugatto (1440-1476) zusammen. Paar gerahmte Tafelbilder DIE HEILIGE KATHARINA sowie DIE HEILIGE MARIA MAGDALENA Öl auf Holz. 103 x 38 cm (mit schmaler Einfassungsleiste). Venedig, zweite Hälfte des 15. Jahrhunderts. Zusammengehörig, jeweils im schlanken Hochformat, mit den zugehörigen gotischen geschnitzten Rahmungen in Vergoldung. Die beiden Tafeln wohl ehem. Seitenflügel einer größeren Altaranlage. Die Heiligenfiguren, ebenfalls schlank und überlängt aufgefasst, stehen vor Goldgrund. Katharina mit Krone in weißem, mit stilisiertem Blattwerk dekoriertem Gewand, das Schwert in der Linken, dessen Spitze den am Boden liegenden Kopf des Kaisers Maxentius durchbohrt. Die rechte erhobene Hand hielt wohl ihr weiteres Attribut, ein Buch. Maria Magdalena ist in rotem Mantel dargestellt und durch das Attribut des Salbgefäßes gekennzeichnet. Beide Figuren mit punzierten Nimbusscheiben. Die Rahmen zeigen seitlich schlanke, „geflochtene“ Säulen, über den Kapitellen je ein gotischer Dreiecksbogen mit bekrönender Kreuzblume, vor schmalerem Auszug mit Maßwerk. A. R. (12715415) (11) BONIFAZIO BEMBO, CA. 1420 - 1477/82, WORKSHOP OF A pair of framed altar panel paintings SAINTS CATHERINE and MARY MAGDALENE 103 x 38 cm. Venice, second half of the 15th century. € 30.000 - € 50.000 Sistrix INFO | BID 411 PAAR TAFELBILDER MIT DARSTELLUNGEN VON ZISTERZIENSERMÖNCHEN Öl und Goldgrund auf Weichholz. Jeweils 55 x 22 cm, mit angesetzten Leisten an drei Seiten. Wohl Brabant, zwischen 1480 und 1500. Die beiden Tafelbilder aus einem größeren Altarbild- Zusammenhang. Dargestellt sind je ein frontal zum Betrachter sowie ein nach links kniender Mönch in der weißen Tracht der Zisterzienser mit Kapuze. Die Hände gefaltet bzw. vor das Gesicht gehalten. Einer der Mönche trägt ein Schreibzeug am Gürtel. Die Gesichtszüge lassen Portraitcharakter vermuten. Leicht besch. (12709119) (11) € 5.000 - € 7.000 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 19

HAMPEL FINE ART AUCTIONS