Views
11 months ago

Old Master Paintings – Part 2

412 MELCHIOR DE

412 MELCHIOR DE HONDECOETER, 1636 UTRECHT - 1695 AMSTERDAM, WERKSTATT Hondecoeter malte Jagdstillleben sowie Zusammenstellungen einheimischer und exotischer Vögel. Obwohl er fast alle seine Werke signierte ist nur ein sehr geringer Teil seiner Bilder auch datiert. Weiter ist nachweisbar, dass auf Tierbildern von Zeitgenossen die Originalsignaturen durch jene des bekannteren Hondecoeter ersetzt wurden. HÜHNER UND PUTER UNTER NÄCHTLICHEM HIMMEL Öl auf Leinwand. Doubliert. 49 x 67 cm. Rechts unten bezeichnet. Bei nächtlichem Himmel stehen sich, unweit eines alten Holzhauses, ein großer Puter und ein stolzer Hahn mit seinem gold-braunen Gefieder gegenüber. Zwischen ihnen, am Boden pickend, eine weiße Henne. Im Hintergrund rechts ein weiterer Puter mit leuchtend rotem Kopf sowie auf einem Holzgatter, vor der Hütte sitzend, zwei weitere Hühner. Nach links fällt im Hintergrund der Blick über eine Mauer auf den dunkelblauen Himmel und den leicht bekrönten Stamm eines Baumes. Qualitätvolle Wiedergabe der Tiere, die durch gekonnte Lichtsetzung, gegenüber dem dunklen Hinter grund, teils besonders hervorgehoben werden. (12501022) € 8.000 - € 12.000 Sistrix INFO | BID 40 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6,500 additional images.

413 MALER DES 17. JAHRHUNDERTS STILLLEBEN MIT FISCHEN UND GEMÜSE Öl auf Holz. 58 x 78 cm. In einem hellbraunen Innenraum, in den von links das Licht einfällt, auf einer hölzernen Tischplatte die präsentierten Gegenstände: am vorderen Rand drei Fische, davon ein besonders großer, silbern glänzender Fisch, dahinter drei unterschiedlich große Keramikkrüge, rechts daneben einige Tomaten und Möhren, ein Stück Brot, ein silberner Teller mit darauf stehendem glänzenden Silberbecher sowie am rechten Rand einige Zwiebeln. Auf der linken Bildseite ragt zudem, hinter einem braunen Henkelkrug, eine grüne Artischocke hervor. Malerei in überwiegend gelblich-beiger und silberner Farbgebung, mit teils gekonnt gesetzten Glanzlichtern. Rest., Holzplatte teils gerissen, verso verstärkt. (1251632) (18) € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 41

HAMPEL FINE ART AUCTIONS