Views
1 year ago

Old Master Paintings – Part 2

  • Text
  • Sistrix
  • Maler
  • Rechten
  • Jahrhunderts
  • Hampel
  • Additional
  • Translate
  • Texts
  • Preferred
  • Homepage
  • Auctions.com

309 SEBASTIAN VRANCX,

309 SEBASTIAN VRANCX, ZUG. in Zusammenarbeit mit unbekanntem flämischen Landschaftsmaler REISENDE IN TIVOLI VOR DEM TREMPEL DER VESTA Öl auf Holz. 41 x 36,5 cm. In vergoldetem Prunkrahmen. Im verschatteten Vordergrund zwei vornehme Herren zu Pferde mit einem Hund vor einem antiken Mauerstück, die zu einer offenen Mauerstelle reiten, an der zwei Wanderer in Rückenansicht stehen, die bewundernd auf die von Sonne beschienenen grünen Wiesen mit der prachtvollen Ruine des Tempels der Vesta in Tivoli blicken. Im Hintergrund rechts die weiße Silhouette einer großen Stadt unter dem hohen türkisblauen Horizont. Stimmungsvolle Malerei mit gekonnter Licht- und Schattenführung und feiner Wiedergabe der Figuren und Pferde. Verso rotes Wachssiegel und Unterlegung. (1240721) (1) (18) 308 GABRIELE BELLA, 1730 VENEDIG 1799, ZUG. VENEZIANISCHE VEDUTE MIT DER RIALTOBRÜCKE Öl auf Leinwand. Doubliert. 66,5 x 95 cm. In vergoldetem, ornamental verziertem Rahmen. Beigegeben in Kopie ein Gutachten von Vincenzo Zanutto vom 10. Oktober 2016, Venedig. SEBASTIAN VRANCX, ATTRIBUTED in collaboration with an unknown Flemish landscape painter TRAVELLERS IN FRONT OF THE TEMPLE OF VESTA IN TIVOLI Oil on panel. 41 x 36.5 cm. In magnificent gilt frame. € 18.000 - € 20.000 Sistrix INFO | BID Blick über den Canal Grande auf die von roten Fahnen geschmückte Rialtobrücke, rechts der Palazzo dei Cammerlenghi und den von einer Schaustellergruppe bespielten Campo Erberia. Am linken Bildrand der Fondaco dei Tedeschi. Vom Leben Bellas weiß man wenig zu berichten, hingegen sind an die 70 Gemälde aus seiner Hand auf uns gekommen. So sind zahlreiche Gemälde von der Familie Querini erworben worden, welche heute in der Fondazione Querini Stam palia zu sehen sind. Bella wurde nicht nur als Vedutenmaler geschätzt, sondern auch als Dokumentator venezianischer Feste. Bella ertrank 1799 in einem der Kanäle. Literatur: Vgl. Giuseppe Pavanello, Cesare Alpini, La pittura nel Veneto: Il Settecento, Bd. II, S. 373-374, Mailand 1999. (1240456) (13) GABRIELE BELLA, 1730 VENICE 1799, ATTRIBUTED VENETIAN VEDUTA WITH RIALTO BRIDGE Oil on canvas. Relined. 66.5 x 95 cm. In gilt frame with ornamental décor. Copy of an expert’s report by Vincenzo Zanutto dated 10 October 2016, Venice is enclosed. Literature: Compare Giuseppe Pavanello, Cesare Alpini, La pittura nel Veneto: Il Settecento, vol II, pp. 373-374, Milan 1999. € 12.000 - € 15.000 Sistrix INFO | BID 98 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

310 MALER DES 18. JAHRHUNDERTS ITALIENISCHES ARCHITEKTURCAPRICCIO Öl auf Leinwand. Doubliert. 109 x 134 cm. In dekorativem Rahmen. Blick auf die Ruinen eines antiken Tempels, unter dessen bewachsenen Rundbögen einige Figuren im Gespräch sind, darunter ein Mann mit seinem kleinen Sohn und einem weiteren Herren, der auf eine junge Frau mit Hund weist. Auf dem Gebälk dieser Anlage sind zudem zahlreiche schmale Skulpturen zu erkennen. Rechts im Vordergrund eine runde männliche Skulptur auf breitem rechteckigen Sockel mit Mosaik. Im Hintergrund drei große kannelierte korinthische Säulen. Am linken äußeren Bildrand, in der Ferne, ein weiteres antikes Gebäude und eine davorsitzende Figur. Architekturcapriccio vor hellblauem, teils ins gelbliche Abendlicht übergehendem Himmel mit kleinen weißen Wolkenformationen. Wenige Retuschen. Kleinere Rahmenschäden. (1221471) (18) 18TH CENTURY PAINTER ITALIAN ARCHITECTURE CAPRICCIO Oil on canvas. Relined. 109 x 134 cm. In decorative frame. With minor retouching. € 18.000 - € 22.000 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 99

HAMPEL FINE ART AUCTIONS