Views
3 months ago

Old Master Paintings - Part 1

222 GIOVANNI MARIA

222 GIOVANNI MARIA BUTTERI, UM 1540 FLORENZ – 1606 EBENDA, ZUG. Der Künstler war ein italienischer Maler der manieristischen Zeit, der in seiner Heimat Florenz tätig war. Er war Schüler von Alessandro Allori (1535-1607) und Francesco Salviati (1510-1563). Werke von ihm befinden sich in den Kirchen Santa Monica und San Barnaba in Florenz, sowie im Stadtmuseum in Prato. JESUS UND DIE SAMARITERIN AM BRUNNEN Öl auf zwei zusammengefügten Holztafeln. Teils parkettiert. 182 x 245 cm. Ungerahmt. GIOVANNI MARIA BUTTERI, CA. 1540 FLORENCE - 1606 IBID., ATTRIBUTED CHRIST AND THE SAMARITAN WOMAN AT THE WELL Oil on two joined wooden panels. Partially parquetted. 182 x 245 cm. Unframed. € 50.000 - € 70.000 Sistrix INFO | BID Großformatige Darstellung gemäß dem Bibeltext (Joh 4,5-43). Dargestellt in freier Natur, unter blauem Horizont mit der auf einer leichten Anhöhe gelegenen Stadt Samaria, sitzt Christus auf dem Rand eines Brunnens und ist im Gespräch mit einer vor ihm halb knienden Samariterin. Jesus hat gerade an dem Brunnen eine Pause eingelegt und bittet die Frau, ihm etwas Wasser zum Trinken zu reichen. Die dargestellte Samariterin in einem langen weißen und gelblichen faltenreichen Gewand mit rotem kurzem Umhang, den Kopf auf ihn gerichtet, mit fragendem Handgestus. Neben sich am Boden stehend eine Amphore und eine Schale an einer Kette, mit der sie das Wasser aus dem Brunnen schöpfen möchte. Jesus, in einem langen Gewand, die Frau ernsthaft anblickend und mit seiner ausgestreckten linken Hand in den Brunnen auf die Bedeutung des Wassers des Lebens hinweisend. In der Mitte links die zurückkehrenden Jünger, die in der Stadt waren. Im Hintergrund in der Mitte weitere Gebäude und Bäume als Entwürfe, und somit unvollendet, wiedergegeben. Qualitätvolle Malerei in überwiegend monochromer beige-brauner und bläulicher Farbgebung. Vereinzelt rest., teils Retuschen und Farbabsplitterungen. (1291851) (3) (18) 44 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6,500 additional images.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS