Views
1 year ago

Old Master Paintings – Part 1

455 JASPER VAN DER

455 JASPER VAN DER LANEN, 15 1, UG. Der Maler war Schüler von Nicolaas Geerts und wurde 1615 Mitglied der Sankt Lukasgilde in Antwerpen. Zusammen mit Abraham Govaerts (1589-1626) wirkte er als Landschafter in Gemälden des Frans Francken d. J. (1581-1642). Sein Stil erinnert noch stark an die Malweise Pieter Brueghels d. Ä. (um 1525-um 1569). PREDIGT JOHANNES DES TÄUFERS Öl auf Kupfer. 41,5 x 59,4 cm. Ungerahmt. „In jenen Tagen aber kommt Johannes der Täufer und predigt in der Wüste von Judäa und spricht: Tut Buße, denn das Reich der Himmel ist nahe gekommen“ (Mt 3,1.2). Mit diesen Worten steht Johannes der Täufer im Zentrum des vorliegenden Gemäldes, umgeben von zahlreichen differenziert wiedergegebenen Personen, welche einem Künstler aus dem Umkreis van der Lanens zugeschrieben werden müssen. Die Szene überfangen von feinstem Blattwerk in gestaffelten Grüntönen, die Farben im Sinne der Luftperspektive wiedergebend. Das Volk Israel ist hufeisenförmig um die Erhebung, auf welcher Johannes mit erhobener Hand steht, versammelt, während er die Menschen zur Buße auffordert, da der verheißene Messias in Israel angekommen sei. (1230191) (13) € 5.000 - € 7.000 456 MALER DES 1. JAHRHUNDERTS JAKOBS TRAUM VON DER HIMMELSLEITER Öl auf Holz. 41 x 33,5 cm. Die Darstellung geht zurück auf die Erzählung aus dem ersten Buch Mose (1 Mose 28,10-22): Jakob war auf dem Weg nach Haran. Da die Sonne gerade untergegangen war, übernachtete er und legte seinen Kopf auf einen der großen Steine, die dort herumlagen. Während er schlief, sah er im Traum eine Treppe, die von der Erde bis zum Himmel reichte. Engel stiegen auf ihr zum Himmel, andere kamen zur Erde herunter. Das Gemälde zeigt in einer Waldlandschaft den schlafenden Jakob mit rotem Umhang und Stiefeln, mit Oberkörper und Kopf an einen Stein gestützt. Links im Vordergrund liegt ein Wanderstab. Hinter ihm eine Leiter, die zum Himmel führt, in dem Gottvater mit Krone zwischen zur Seite gewichenen Wolken vor gold-gelben Hintergrund erscheint. Auf der Leiter selbst zwei aufsteigende und ein herabsteigender Engel, jeweils mit großen weiten Flügeln. In der Ferne die schemenhaften Umrisse einer Stadt. Malerei mit teils kräftigen Rottönen, die sich streng an den Bibeltext hält. Eine durchgehende vertikale Restaurierung, verso auf Holz Reste weiterer Malerei. (12301027) (18) € 9.000 - € 11.000 INFO | BID INFO | BID 18 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

  • Page 1: ONE OF THE LEADING AUCTION HOUSES I
  • Page 4: 453 FLÄMISCHER MEISTER DES AUSGEHE
  • Page 10: 457 JOOS VAN CLEVE, UM 15 LEE UM 1
  • Page 14: 459 JACOPO DEL SELLAIO, AUCH GENANN
  • Page 18: 460 GIROLAMO MAZZOLA BEDOLI, UM 15
  • Page 22: 463 FRANCESCO GALLI, GENANNT „FRA
  • Page 25 and 26: 466 MEISTER DER FLÄMISCHEN SCHULE
  • Page 28: 468 FRANS FRANCKEN D.J., 151 ANTERE
  • Page 31: 470 JAN RUEGHEL D.J. 11 1 UND ETER
  • Page 35 and 36: 472 GUIDO RENI, 155 OLOGNA 1 EENDA
  • Page 37 and 38: 473 ANDRIES DANIELS, UM 15 1 MADON
  • Page 40 and 41: 478 GIROLAMO DI BENVENUTO, 1 SIENA
  • Page 42: 480 FLMISCHER MALER DES 1. JAHRHUND
  • Page 45 and 46: Anmerkung 2: Aus der Johannes-Legen
  • Page 48 and 49: 484 ABRAHAM BLOEMAERT, 15 GORNICHEM
  • Page 50: 486 ITALIENISCHER MEISTER DES 1. 1.
  • Page 53 and 54: 489 NEAPOLITANISCHER CARAVAGGIST DE
  • Page 56: 492 LUCIO MASSARI, 15 OLOGNA 1 EEN
  • Page 60:

    495 ITALIENISCHER MALER DES 1. JAHR

  • Page 63 and 64:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 65 and 66:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 67 and 68:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 69 and 70:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 71:

    502 JACOB ADRIAENSZ BACKER, 1 HARLI

  • Page 75:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 79 and 80:

    504 ALESSANDRO GREVENBROECK, TTIG U

  • Page 81:

    Detailabbildungen Lot 505 Translate

  • Page 86 and 87:

    507 ANTONIO JOLI DE DIPI, 1 MODENA

  • Page 90 and 91:

    508 LUCAS VAN VALCKENBORCH, 155 15

  • Page 92 and 93:

    509 JAN BRUEGHEL D. Ä., 15 RSSEL

  • Page 94 and 95:

    Joachim und Elisabeth opfern ein La

  • Page 96 and 97:

    FRANS SNYDERS, 15 ANTEREN 15 EENDA

  • Page 100 and 101:

    ITALIENISCHER MALER DES 1. JAHRHUND

  • Page 102 and 103:

    OSIAS BEERT D. Ä., UM 15 ANTEREN

  • Page 106:

    JOHANNES LINGELBACH, 1 FRANFURT AM

  • Page 110:

    ADRIAEN JANSZ KRAEN, 11 HAARLEM 1

  • Page 113 and 114:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 116 and 117:

    Stark vergrößerte Darstellung 520

  • Page 118 and 119:

    MATHYS SCHOEVAERDTS, UM 1 UM 1 ITA

  • Page 120 and 121:

    130 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Page 122 and 123:

    524 JACOB DUCK (DYCK), 1 1 UTRECHT

  • Page 125 and 126:

    525 ABRAHAM BRUEGHEL, 11 1 BLUMENS

  • Page 128:

    527 JAN JOZEFSZ. VAN GOYEN, 15 LEID

  • Page 131 and 132:

    529 THÉOBALD MICHAU, 1 TOURNAE 15

  • Page 134:

    JEAN-BAPTISTE OUDRY, 1 ARIS 155 EA

  • Page 138:

    533 JAN PHILIPS RIGOULTS VAN THIELE

  • Page 141 and 142:

    535 JEAN-FRANÇOIS HUE, 151 SAINTAR

  • Page 143 and 144:

    CHARLES FRANOIS LACROI DE MARSEILLE

  • Page 145 and 146:

    538 HENDRICK MARTENSZ SORGH, UM 111

  • Page 147 and 148:

    540 MAXIMILIAN PFEILER, TTIG 1 11

  • Page 149 and 150:

    542 BERNARDO CANAL, 1 ENEDIG 1, UG

  • Page 151 and 152:

    544 DAVID TENIERS, D.J., 11 ANTEREN

  • Page 153 and 154:

    546 EGBERT VAN HEEMSKERK (HEEMSKERC

  • Page 155 and 156:

    548 JAN MIENSE MOLENAER, 11 HAARLEM

  • Page 157 and 158:

    549 ITALIENISCHER MALER DES 1. JAHR

  • Page 161:

    552 GAETANO CUSATI, 1 1, UG. STILL

  • Page 165 and 166:

    555 FRANZ JOSEPH STÖBER, MALER DES

  • Page 167 and 168:

    FRANCESCO SOLIMENA, 15 CANALE DI SE

  • Page 170:

    559 JAN BRUEGHEL D. J., 11 ANTEREN

  • Page 173 and 174:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 176:

    562 JEAN-BAPTISTE OUDRY, 1 ARIS 15

  • Page 180 and 181:

    565 ADAM WILLAERTS, 15 ANTEREN 1 U

  • Page 182:

    568 VINCENT LAURENSZ. VAN DER VINNE

  • Page 186:

    570 PIETER CLAEISSINS D.J. 15 1 UND

  • Page 189 and 190:

    573 GIOVANNI GHISOLFI, UM 1 MAILAND

  • Page 192:

    576 BONIFAZIO DE’PITATI VERONESE,

  • Page 196:

    578 ORAZIO DE FERRARI, 15 15, UG.

  • Page 199 and 200:

    PIETER NEEFS, UM 15 ANTEREN UM 151

  • Page 202:

    583 MALER DES 1. JAHRHUNDERTS AUS D

  • Page 205:

    585 CICCIO GRAZIANI, ITALIENISCHER

  • Page 208 and 209:

    587 JOHAN HEINRICH TISCHBEIN D. Ä.

  • Page 210 and 211:

    589 GIUSEPPE ZAIS, 1 FORNO DI CANAL

  • Page 212 and 213:

    592 FLMISCHER MALER DES 1. JAHRHUND

  • Page 214:

    594 LORENZO PASINELLI, 1 OLOGNA 1,

  • Page 218 and 219:

    597 FRANS YKENS, UM 11 ANTEREN UM

  • Page 223:

    598 PETER PAUL RUBENS, 15 SIEGEN 1

  • Page 228:

    600 JEAN BAPTIST MARTIN, 15 ARIS 1

  • Page 233 and 234:

    602 GASPARD GRESLY, 11 LISLESURLEDO

  • Page 236 and 237:

    604 DENIJS VAN ALSLOOT, UM 15 MECHE

  • Page 238 and 239:

    248 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Page 240 and 241:

    250 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Page 242 and 243:

    252 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Page 244:

    608 FRANZÖSISCHER MALER DES 1. JAH

  • Page 248 and 249:

    GASPAR PEETER VERBRUGGEN D.Ä., 15

  • Page 250 and 251:

    SIMON JOHANNES VAN DOUW, UM 1 UM 1

  • Page 252:

    CATALOGUE IV OLD MASTER PAINTINGS -

HAMPEL FINE ART AUCTIONS