Views
1 year ago

Old Master Paintings – Part 1

499 LUIGI MIRADORI,

499 LUIGI MIRADORI, GENANNT „GENOVESINO“, 111 CA. 15, UG. Gemäldepaar ERZENGEL MICHAEL DEN TEUFEL BEZWINGEND und HEILIGER GEORG MIT DEM DRACHEN Öl auf Leinwand. Doubliert. 230 x 93 cm. Jeweils in ihrer Rüstung zeigt uns der Künstler die schlanken Bildfelder fast vollends ausfüllenden Figuren des Erzengels und des Georg in bewegter Gestik. Eine Berührung der Gliedmaßen der Figuren mit den Bildrändern ist zu erahnen oder auf Grund der suggerierten Bewegung doch zumindest vorauszuahnen. Während der Erzengel ein dämonisches Wesen mit menschlichem Gesicht zu Boden drücken vermag, ohne die Waagschale in seiner Hand in Bewegung zu versetzen, hält er das erhobene Richtschwert in seiner Hand. Der Heilige Georg tritt scheinbar mühelos mit einem Fuß auf das Haupt eines Drachen, dessen heraushängende Zunge von der Entmachtung seines Wesens zeugt. Das schlanke Format ist für Genovesino nicht ungewöhnlich; wir kennen es zum Beispiel aus zwei hochformatigen Blättern seiner Hand in der Kirche Marcellino e Pietro in Cremona. Die flächenfüllende Anlage seiner Figurenmalerei ist hingegen in einigen der Portraits seiner Hand überliefert, wie sie in verschiedenen Privatsammlungen zu finden sind. Rest. (1231075) (3) (13) LUIGI MIRADORI, ALSO KNOWN AS “GENOVESINO”, 111 CA. 15, ATTRIUTED A pair of paintings ARCHANGEL MICHAEL VANQUISHING SATAN and SAINT GEORGE AND THE DRAGON Oil on canvas. Relined. 230 x 93 cm. € 30.000 - € 40.000 INFO | BID 76 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 77

HAMPEL FINE ART AUCTIONS