Views
1 year ago

Old Master Paintings – Part 1

495 ITALIENISCHER MALER

495 ITALIENISCHER MALER DES 1. JAHRHUNDERTS LANDSCHAFT MIT CHRISTUSKNABEN UND KREUZ Öl auf Leinwand. Doubliert. 93 x 70 cm. In vergoldetem dekorativen Rahmen. Vor einer braunen Mauer mit einer Säule der junge Christusknabe, der seinen linken Fuß auf einer Kugel stehen hat. Er ist lediglich mit einem blauen Umhang bekleidet. Mit seiner linken Hand hält er ein körpergroßes hölzernes Kreuz, auf das er mit dem ausgestreckten Zeigefinger seiner Rechten hinweist. Hinter und um die am Boden liegende Kugel schlängelt sich eine Schlange, die in ihrem Maul einen leuchtend roten Apfel mit zwei Blättern hält. Er wird dargestellt als Weltenherrscher, wofür die Kugel zu seinen Füßen steht, und als Erlöser, worauf der Fingerzeig auf das Kreuz und die Bekämpfung des Bösen, dargestellt durch die Schlange, die Adam und Eva im Paradies mit einem Apfel verführt hat, hinweisen. Im Hintergrund rechts eine weite bergige Landschaft mit Häusern unter hohem blauen Himmel mit Wolkenformationen. Besonders zu betonen ist die von links oben herabfallende Beleuchtung, die Gesicht und Konturen des Körpers Christi besonders hervorheben. Rest., kleinere Retuschen. (1220811) (2) (18) € 4.000 - € 6.000 INFO | BID 496 SALVATOR ROSA, 115 1, UG. DER UNGLÄUBIGE THOMAS Öl auf Leinwand. Doubliert. 144 x 118 cm. Ungerahmt. In einer in Grisaille angedeuteten klassischen Architektur sind Dreiviertelfiguren dargestellt: Prominent ins Licht gerückt sehen wir den halbentblösten Christus, in dessen Wunde Thomas im Begriff ist seine Finger zu legen (Joh. 20.27). Das Gemälde kann gut mit einem signierten Gemälde Salvator Rosas verglichen werden, welches sich im Museo Civico in Viterbo befindet und und in der Fondazione Zeri verzeichnet ist und auf ca. 1638-1640 datiert wird. Besonders die Gesamtkomposition und die Figur des Jesus machen eine Nähe oder sogar eine Zuschreibung zum genannten Künstler einleuchtend. (1220333) SALVATOR ROSA, 115 1, ATTRIUTED DOUBTING THOMAS Oil on canvas. Relined. 144 x 118 cm. Unframed. Classical architecture in grisaille technique with figures in three-quarter length figures. € 9.000 - € 12.000 INFO | BID 70 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS