Views
5 months ago

Naive Art

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom

1619 ELFRIDE-MARIA

1619 ELFRIDE-MARIA SCHULZ JESUS AUS NAZARETH- JESUS STIRBT. TRIPTYCHON Öl auf Leinwand. 85 x 45 bzw. 70 x 40 cm. Rückwärtig auf dem Keilrahmen signiert, ortsbezeichnet „Hannover“ und datiert „1984“. Vorne monogrammiert und datiert. In schwarzem Holzrahmen. Literatur: Susanne Grimm, Authentische Naive. Das Erlebnis des Unmittelbaren, Stuttgart 1991, S. 149. (12805022) (13) € 300 - € 400 Sistrix INFO | BID 1620 HENRYK ZEGADLO, 1934 KRZYZKA/ POLEN – 2011, Sohn des Adam Zegadlo. Besuchte eine Zeit lang die Kunstakademie in Warschau. Mehrfach vertreten auf Ausstellungen naiver Kunst mit seinen Figuren und Hinterglasbildern, u.a. in Warschau, Bratislava 1966 und Rom 1967; 1970 erstmals in der Bundesrepublik. KLEINER ALTAR Höhe: 47 cm. Sockel: ca. 17 x 9 cm. Unterhalb des Sockels monogrammiert „H.Z.“. Farbig bemalter, geschnitzter Holzaltar. (12806011) (18) € 100 - € 200 Sistrix INFO | BID 94 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.500 additional images.

1621 STANISLAW/ BOLESLAW SUSKA, 1919 DABROWSKA/ KREIS LUKOW DANIEL IN DER LÖWENGRUBE Höhe: 45,5 cm Unterhalb des Sockels bezeichnet „S. Daniel Suska Stanislaw“. Farbig bemalte, geschnitzte Holzskulptur. (12806017) (18) € 100 - € 200 Sistrix INFO | BID 1622 NIKIFOR, 1893 – 1968, ZUG. Der polnische Künstler wurde erst 1930 entdeckt; 1947 wurden seine Werke zum ersten Mal in Warschau ausgestellt und von da an fehlte er auf keiner wichtigen Schau Naiver Kunst. BASILIKA Mischtechnik/ Aquarell auf Papier. 21,5 x 15 cm. Im Unterrand bezeichnet „KRYNICA WSI POWIAT MIAGTO EETI“. Im Passepartout, hinter Glas gerahmt. Provenienz: Aus süddeutscher Kunstsammlung. Literatur: Für vergleichbare Werke siehe: Nikifor. Aquarelle, Zeichnungen, Lagerkatalog 61, Galerie Wolfgang Ketterer, München, 1970. (12805764) (18) € 600 - € 800 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 95

HAMPEL FINE ART AUCTIONS