Views
5 months ago

Naive Art

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom

1571 ENGLISCHER MALER

1571 ENGLISCHER MALER DES 19. JAHRHUNDERTS ROTER SHORTHORN-ZUCHTBULLE Öl auf Leinwand. Doubliert. 58 x 85 cm. In tiefem ornamental verziertem Rahmen. Das Prachttier prominent präsentiert vor einem sicherlich dem Besitzer gehörenden Landgut und saftigen Wiesen. Provenienz: Crane Kalman Gallery, London. Wohl seit 1989 in süddeutscher Kunstsammlung. Literatur: Susanne Grimm, Authentische Naive. Das Erlebnis des Unmittelbaren, Stuttgart 1991, S. 93. (12803927) (13) € 200 - € 400 Sistrix INFO | BID 1572 ENGLISCHER MALER DES 19. JAHRHUNDERTS KUH, FARMER UND HUND Öl auf Leinwand. Doubliert. 65,5 x 87 cm. In nussholzfurniertem Rahmen. Inmitten einer leicht ansteigenden Landschaft mit rückwärtig mit einem Bauernhaus abschließender Böschung, eine prominent platzierte Kuh mit neben ihr stehendem Farmer und seinem Hund, der die eindrucksvolle Größe des Prunktiers unterstreicht. Provenienz: Crane Kalman Gallery, London. Seit 1989 in Süddeutscher Kunstsammlung. Literatur: Susanne Grimm, Authentische Naive. Das Erlebnis des Unmittelbaren, Stuttgart 1991, S. 95. (12803928) (13) € 200 - € 400 Sistrix INFO | BID 1573 WILLIAM WILLOUGHBY, TÄTIG UM 1832 PORTRAIT EINES SCHAFES, 1857 Öl auf Leinwand. 41,5 x 53 cm. Rechts unten signiert und datiert „1857“. In ebonisiertem Holzrahmen mit Goldleiste. Eine plane Landschaft die durch eine Hecke horizontal gestuft ist, wird von einer Hügelkette mit davorliegender Windmühle und sich als Silhouette abzeichnender gotischer Kirche hinterfangen. Dies ist der Hintergrund für die Darstellung eines Schafes, welches als Hauptmotiv den gesamten mittleren Grund einnimmt und nach links gerichtet ist. Willoughby war spezialisiert für solche Darstellungen, in denen er nicht nur Schafe, sondern auch Pferde und Kühe zeigte. Literatur: Susanne Grimm, Authentische Naive. Das Erlebnis des Unmittelbaren, Stuttgart 1991, S. 96. (12803929) (13) € 200 - € 400 Sistrix INFO | BID 1574 ENGLISCHER MALER DES 19. JAHRHUNDERTS WEISSER SHORTHORN-ZUCHTBULLE Öl auf Papier, auf Leinwand aufgezogen. 46,5 x 63 cm. In gekehltem Holzrahmen. Literatur: Susanne Grimm, Authentische Naive. Das Erlebnis des Unmittelbaren, Stuttgart 1991, S. 97. (12803930) (13) € 200 - € 400 Sistrix INFO | BID 1575 ENGLISCHER MALER DES 19. JAHRHUNDERTS PORTRAIT EINES ZUCHTBULLEN Öl auf Leinwand. Doubliert. 63 x 55 cm. In ebonisiertem Rahmen. (12803961) (13) € 200 - € 300 Sistrix INFO | BID 82 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.500 additional images.

1576 MONOGRAMMIST LANDHAUS MIT KAPELLE Gouache auf Papier. 31 x 45,5 cm. Rechts unten monogrammiert „A.G.M.P.“ und datiert „1924“. Hinter Glas gerahmt. Provenienz: Rona Gallery, London. Seit 1990 in süddeutscher Kunstsammlung. Literatur: Susanne Grimm, Authentische Naive. Das Erlebnis des Unmittelbaren, Stuttgart 1991, S. 102. (12803935) (13) € 800 - € 1.200 Sistrix INFO | BID 1577 ANNA LICKOVA, 1895 TESCHEN – 1975 CADZA Anfänglich Hausfrau begann Lickova ihre Träume und Erinnerungen des nachts auf Leinwand zu bannen. Mit ihren Gemälden sprach sie in ihrer Muttersprache Deutsch, während sie im Alltag Slowakisch sprach. Jeder Käufer erhielt eine Tüte mit Nahrungsmitteln, damit es die Bilder gut haben. BÄUERLICHE SZENE Öl auf Leinwand. 67 x 71 cm. Rechts unten signiert. In weißer Galerieleiste. Literatur: Susanne Grimm, Authentische Naive. Das Erlebnis des Unmittelbaren, Stuttgart 1991, S. 112. (12803943) (13) € 200 - € 300 Sistrix INFO | BID 1578 JEAN ABELS, 1895 ARRAY – 1986 ELSDORF Abels war nach der Militärzeit als Eisenbahner tätig und begann erst mit 70 Jahren zu malen. Seine Werke wurden systematisch vom Clemens Sels Museum in Neuss gesammelt. WILDFÜTTERUNG Öl auf Hartfaser. 30 x 40 cm. Rechts unten Restsignatur, verso Künstler-/ Titelangabe auf Sammlungsaufkleber. Provenienz: Seit 1976 in süddeutscher Privatsammlung. (12805713) (18) € 100 - € 200 Sistrix INFO | BID 1579 MAX RAFFLER, 1902 – 1988 Als der Bauer Max Raffler über 60jährig in Amsterdam in einem Wettbewerb für Sonntagsmaler den 2. Preis erlangte, wurde sein Name über die Grenzen Bayerns bekannt. Seine Arbeiten sind etwa im Buchheim Museum zu finden. KÜHE IM STALL Aquarell auf Papier. 23 x 31 cm. Rechts unten signiert. Hinter Glas gerahmt. Provenienz: Seit 1977 in süddeutscher Kunstsammlung. (12805036) (13) € 100 - € 200 Sistrix INFO | BID 1580 EMMA KOSLOWSKI, 1897 – 1988 BAUERNHOF IN MASUREN Öl auf Hartfaser. 31,5 x 31,5 cm. Rechts unten signiert und datiert „77“, links unten betitelt. Verso mit Sammlungsetiketten. In schmaler weißer Leiste. Provenienz: In süddeutscher Kunstsammlung seit 1977. (12805044) (13) € 100 - € 200 INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com Sistrix 83

HAMPEL FINE ART AUCTIONS