Views
3 months ago

Living

Hampel Fine Art Auction - Living - Catalogue 4 - December 2018

1040 Franz Adam, 1815

1040 Franz Adam, 1815 Mailand – 1886 München Die authentische Wiedergabe seiner Ereigniseindrücke machten ihn zu einem der bedeutendsten Schlachtenmaler der Zeit. ATTAQUE AM ABEND MARS DE LA TOUR Öl auf Leinwand. Doubliert. 21,5 x 34 cm. Rückseitig betitelt auf Etikett „Attaque am Abend Mars de la Tour (Vionville am 16.08.1870)“. Rechts unten monogrammiert. In heller, jedoch wolkenverhangener Landschaft ein fein gemaltes Schlachtengetümmel, welches rückwärtig näher bezeichnet ist als „7. Kavallerie-Brigade von Bredow, 16. Ulanen-Regiment Salzwedel/ Gardelegen, 7. Kürassier Halberstadt Quedlingen“. Laut Einlieferer mündlich bestätigt durch Ulrike von Hase-Schmundt. Alters- und Gebrauchssp. (1170861) (13) € 1.500 - € 2.500 Sistrix INFO | BID 1041 Peter Würth, 1873 Würzburg – 1945 Veitshöchheim DAMENPORTRAIT IM GRÜNEN Öl auf Leinwand. 79 x 65 cm. Rechts unten signiert und datiert „P Würth (19)18“. Ungerahmt. Dreiviertelportrait in Frontalstellung einer im Garten sitzenden jungen Dame mit weißer langärmeliger Bluse mit runder Brosche und einem schwarzem Rock; um den Hals eine kleine Kette mit Anhänger. Sie trägt eine zeitgenössische Hochfrisur. Ihre zusammengelegten Hände ruhen auf ihrem Schoss. Sie blickt direkt aus dem Bild heraus. Fein herausgearbeitetes Inkarnat in vielen differenzierten Farbtönen; das frische Grün in zahlreichen Abstufungen und die helle Lichtgebung vermitteln eine sommerliche Atmosphäre. (1170993) (18) € 800 - € 1.000 Sistrix INFO | BID 1042 Paar französische Kerzenstöcke Höhe: 26,2 cm. Frankreich, 19. Jahrhundert. Messing, gegossen, gewalzt, ziseliert, vergoldet. Fuß mit fein gebändertem Wulst und Akanthusrelief. Konisch zulaufender kannelierter Schaft mit Vasentülle und einsteckbarer Rocaille-Tülle. (11701312) (13) € 200 - € 300 1043 entfällt Sistrix INFO | BID 1044 Französische Menage Höhe: 12,5 cm. Gewicht der silbernen Bestandteile: 346 g. Wandung punziert: Französischer Feingehaltsstempel für 950er Silber ab 1838, Meistermarke Emile Puiforcat. Paris, ab 1857. Silber, getrieben, gesägt; Glas geschliffen und geschnitten. Symmetrische Empire-Form mit kleinen Kannen mit den Originalstöpseln. (11701315) (13) € 150 - € 250 Sistrix INFO | BID tions.com 58 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1045 Lackdose mit Ansicht Moskaus 5,2 x 17,2 x 12 cm. Deckel mit innenliegender Goldlackmarke und kyrillischer Bezeichnung. Moskau, 19. Jahrhundert. 1046 Schmuckschatulle mit Miniatur Höhe: 5,3 cm. Breite: 9,2 cm. Länge: 11,4 cm. Miniatur mittig rechts signiert. Auf vier Scheibenfüßen kastenförmiger Korpus mit Steckdeckel, innen rot lackiert, außen mit polychromer Ansicht Moskaus. Minimal besch. (11701313) (13) € 250 - € 350 Sistrix INFO | BID Holzkorpus, mit innen tapeziertem Samtbeschlag sowie gravierten und geschwärzten Elfenbeinplättchen. Deckel mit zentra ler verglaster ovaler Miniaturkartusche, ein Hüftportrait einer schwarz gekleideten Dame darstellend. Alters- und Gebrauchssp. (11701314) (13) € 180 - € 240 1048 Silberne Zuckerdose Höhe: 14,5 cm. Bodenseitig punziert: 12 Loth Silber sowie „R.F.“ Deutschland, um 1840. Silber, getrieben, gegossen, ziseliert, innen vergoldet. Über barockisierenden Füßen der bombierte Korpus mit Steckscharnierdeckel und Rocaille-Griff. Ein Schlüssel vorhanden. Gedellt. (11701318) (13) € 200 - € 300 Sistrix Sistrix INFO | BID INFO | BID 1047 Otto Eduard Pippel, 1878 Lódz, Polen – 1960 Planegg bei München HEUERNTE AM CHIEMSEE Öl auf Leinwand. 49 x 61 cm. Rechts unten signiert. Der Erlös kommt größtenteils der Stiftung Horizont e.V. zu Gute. Vor niedrigem sonnenbeschienenen Horizont, an dem sich das lichtgraue Ufer hinter dem scheinenden Chiemsee abzeichnet, ein Heuwagen, welcher von einem Ochsen gezogen wird sowie zwei Bauern. (1170051) (13) € 1.000 - € 1.500 Sistrix INFO | BID 1049 Paar römische Empire-Leuchter Höhe: 12,6 cm. Gesamtgewicht: 320g. Füße punziert: Römische Beschau von 1816, nicht identifizierte Meistermarke. Rom, 1816. Silber, getrieben, ziseliert. Fuß in Form eines gleichschenkligen Dreiecks mit eingezogenen Seiten, darüber Zungenbeine die floral verzierte Tülle mit angesetzter Traufschale haltend. Fuß mit Blattzier und graviertem Besitzermonogramm „K.J.Z.“, Alters- und Gebrauchssp., Kratzsp. (1161391) (13) € 300 - € 500 Sistrix INFO | BID 1050 Große Meissener Pendule mit tanzendem Paar Höhe gesamt: ca. 77,5 cm. Sockel mit unterglasurblauer Schwertermarke. Meißen, 19. Jahrhundert. Werk: Achttagegehwerk mit Halbstundenschlag auf Glocke. In Rokoko-Manier gestalteter Sockel mit dazugehöriger Uhr. Jeweils mit plastisch ausgestalteten und polychrom staffierten Blüten. Die Rocaillen der Uhr bespielt durch tanzendes Paar, Flötist und Gambespielerin. Ein Schlüssel und ein Pendel vorhanden. Nicht auf Funktionsfähigkeit geprüft. Minimal rest. besch., Zifferblatt mit kleinen Chips, Pendel sekundär. (1170211) (13) € 2.500 - € 3.500 Sistrix INFO | BID All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 59

HAMPEL AUCTIONS

Fine Art Auction
Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art
Old Master Paintings
Living
December Art Auctions: Interior, crafts and paintings
Auction Fossils, Meteorites, Saurians & Curiosities
Die Max Liebermann Auktion
Kenzo
Juwelen & Uhren
Kunstkammerobjekte
Fine Art Auction - Catalogue1 - July 2018
Living & Asian Art - Catalogue 3 - July 2018
Old Master Paintings - Catalog 2 - Juli 2018
Old Master Paintings
Living
Fine Art Auction
Impressionists & Modern Art