Views
3 months ago

Living & Varia

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom
  • Hampel

823 DAMENUHR VON

823 DAMENUHR VON AUDEMARS PIGUET IN GOLD & BRILLANTEN Feine Damenuhr von AUDEMARS PIGUET in 18 kt. Gold mit Brillanten besetzter Lünette, Gehäusedurchmesser: 25 mm, und integriertem Goldarmband ebenfalls mit Brillanten besetzt. Goldfarbenes Zifferblatt mit Brillanten Stundenindizes. Quartzwerk. Die Uhr kommt mit einer Box von AP. (1300923) (20) GOLD AUDEMARS PIGUET LADIES’ WATCH WITH DIAMONDS Fine ladies’ watch by AUDEMARS PIGUET in 18ct gold, bezel set with brilliant-cut diamonds, case dimensions 25 mm, integrated gold bracelet, also set with brilliant-cut diamonds. € 10.000 - € 15.000 Sistrix INFO | BID 824 DAMENUHR VON AUDEMARS PIGUET IN GOLD & BRILLANTEN Feine Damenuhr von AUDEMARS PIGUET in 18 kt. Gold in einem oktagonalen Gehäuse, Durchmesser: 24 mm, mit Brillanten bestzt und integriertem Goldarmband ebenfalls mit Brillanten besetzt. Brillant zifferblatt mit Rubin Stundenindizes und Fenster für das Datum. Quartzwerk. Die Uhr kommt mit einer AP Box. (1300925) (20) GOLD AUDEMARS PIGUET LADIES’ WATCH WITH DIAMONDS Fine ladies’ watch by AUDEMARS PIGUET in 18ct gold in octagonal case, diameter 24 mm, set with brilliant-cut diamonds and integrated gold bracelet, also set with brilliant-cut diamonds € 20.000 - € 30.000 Sistrix INFO | BID 22 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images.

825 GOLDTABATIÈRE 1,4 x 9,2 x 6,3 cm. Gewicht: 81 g. Boden und Deckel punziert. Genf, um 1820. Gold, gedrückt, getrieben, guillochiert. Rechteckiger Korpus mit Steckscharnierdeckel und symmetrischem antikisierendem Dekor. Deckel mit Darstellung eines maritimen Puttos, sich von zwei Schmetterlingen über das Wasser ziehen lassend. (†) Provenienz: Sotheby‘s, London, 17. Januar 2019, Lot 92. (1330602) (13) € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BID 826 PARISER LOUIS XVI-GOLDDOSE 2 x 9 x 3 cm. Gewicht: 68,9 g. In Boden und Deckel punziert, Steckkante graviert „C.te Dupont Chaumont“ (Pierre Antoine Dupont de Chaumont war Graf, Gesandter und General des französischen Reiches). Paris, 1783. In Roségold und Gelbgold getrieben und ziseliert. Oblonger Korpus auf niedrigem Standring mit geometrischem Louis XVI-Dekor mit Stülpscharnierdeckel. Minimal besch. (1321352) (13) € 5.500 - € 7.000 Sistrix INFO | BID

HAMPEL FINE ART AUCTIONS