Views
4 months ago

Living & Varia

  • Text
  • Jewellery
  • Paintings
  • Porcelain
  • Clocks
  • Hampel

1087 ÉMILE LOUIS

1087 ÉMILE LOUIS PICAULT, 1833 – 1913 DER KRIEGER 152 x 44 x 48 cm. Basis signiert „E. PICAULT“. Frankreich, spätes 19. Jahrhundert. Bronze, gegossen, dunkel patiniert. Hoher Sockel mit mittigem Risalitvorsprung. Darauf die Figur eines mit einem Schwert bewaffneten Mannes, den Blick ruhig nach vorn gerichtet. (†) Anmerkung: Picault stellte seine Medaillen und Bronzestatuetten 1863-1909 im Pariser Salon aus. (12200338) (13) ÉMILE LOUIS PICAULT, 1833 – 1913 THE WARRIOR 152 x 44 x 48 cm. Base signed “E. PICAULT”. France, late 19th century. Bronze, cast with dark patina. (†) Notes: Picault exhibited his medallion and bronze sculpture in 1863-1909 at the Paris salon. € 7.000 - € 9.000 Sistrix INFO | BID zum Größenvergleich 68 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images.

1088 ERNEST JUSTIN FERRAND, 1846 – 1932 Ferrand studierte bei Henri Louis Levasseur (1853-1934) und Mathurin Moreau (1822-1912). PÊCHEUR AU HARPON Höhe: 80 cm. Sockel Durchmesser: ca. 20 cm. Signiert. Frankreich, Ende 19. Jahrhundert. Bronze, gegossen, braun patiniert. Über rundem Stand mit naturalistischen Wellenmotiven gestalteter Oberfläche, ein auf einem Befestigungspfahl sitzender Jüngling mit Lendenschurz und Harpune, im Begriff ein Meereswesen zu erlegen. (†) (12200310) (13) € 1.500 - € 2.500 Sistrix INFO | BID 1089 ANDREA DI MICHELE IL VERROCCHIO, 1435 – 1488, NACH COLLEONI Höhe: 65 cm. Sockel: 42,5 x 20 cm. Basis mit Gießerstempel „Ferdinand Barbedienne“. Paris, 19. Jahrhundert. Bronze, gegossen, dunkelbraun patiniert. Über rechteckiger gestufter Plinthe die reduzierte Darstellung der berühmten Skulptur Verrochios Bartolomeo Colleoni (1479-1483) darstellend, welche im Original in Venedig zu finden ist. (†) (12200316) (13) € 2.800 - € 3.200 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 69

HAMPEL FINE ART AUCTIONS