Views
3 days ago

Living & Varia

  • Text
  • Jewellery
  • Paintings
  • Porcelain
  • Clocks
  • Hampel

1070 PAAR LOUIS

1070 PAAR LOUIS PHILIPPE-KANDELABER Höhe: 58 cm. Frankreich, 19. Jahrhundert. Auf dreieckigem Grund mit eingezogenen Seiten antikisierender Dreifuß mit Löwentatzen und Akanthuszier in den Zepterschaft überleitend mit Lanzettblättern und drei Maskeronarmen mit überhöhter Brennstelle. (1270671) (13) € 3.000 - € 4.000 Sistrix INFO | BID 1071 KLASSIZISTISCHE SITZBANK Lehnenhöhe: 82,5 cm. Breite: 208 cm. Tiefe: 63 cm. Frankreich, um 1810. Holz, geschnitzt, gefasst und vergoldet. Über kannelierten, partiell vergoldeten, konisch auslaufenden Beinen die rechteckige Sitzfläche mit frontaler und seitlicher Kassettierung. Die daraus gebildeten Kartuschen mit ornamentaler Blüten- und Ornamentzier. Armlehnen als Voluten gestaltet mit plastischer Blütenzier. Sekundäre professionelle Aufpolsterung mit rötlichem Bezug. Rest. (1270161) (1) (13) € 2.500 - € 3.500 Sistrix INFO | BID 60 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images.

1073 SOFA IM LOUIS XVI-STIL Höhe: 99 cm. Breite: 99 cm. Sitzhöhe: 40 cm. Tiefe: 55 cm. Frankreich, 19. Jahrhundert. Über kannelierten Füßen die breite ornamentalisierte Zarge mit geschlossenen Seitenwangen mit Akanthusblattreliefdekor, umlaufender Rahmung mit laufendem Hund-Dekor und oben abschließender Blütenbekrönung in geschnitztem und vergoldetem Holz. Grüner Bezug mit Alterssp. (1260339) (13) € 400 - € 600 Sistrix 1074 UMFANGREICHES SILBERBESTECK INFO | BID Maße der Schatulle: Höhe: 28 cm. Breite: 69 cm. Tiefe: 46 cm. Zur Orientierung: Gewicht einer Speisegabel: 80 g. Gewicht eines großen Speisemessers mit hohlem aber gefülltem Griff: 99 g. Österreichische Beschau mit Meistermarke „MS“ sowie weiterer Punzierung. 1075 PAAR KANDELABER IM LOUIS XIV-STIL Höhe: 74,5 cm. Frankreich, 19. Jahrhundert. Dreieckige Basis mit eingezogenen lambrequinbesetzten Seiten und aufliegenden vollplastisch wiedergegebenen Sphingenfiguren, deren Schweife den balustrierten Schaft mit Nodi und Portraitköpfen halten. Daraus erwachsend der dreistufige Aufbau der sieben Brennstellen an Armen, die aus C-Voluten gebildet werden. Provenienz: Château des Roches en Champagne. Anmerkung: Das Modell geht auf André Charles Boulle (1642- 1732) zurück, wie sie in ähnlicher Weise etwa im Getty Museum (Inv.Nr. 2015.60.1) zu finden sind. (1270004) (13) € 1.000 - € 1.200 Sistrix INFO | BID 1072 NEOGOTISCHER STUHL Lehnenhöhe: 89,5 cm. Sitzhöhe: 48 cm. Deutschland, um 1830. Angedeutete Säbelbeine in die gerade Zarge überleitend. Rückenlehne mit stehendem, à jour gearbeitetem Vierpass in kreisrunder Form, die von Voluten gestützt wird. Minimal besch. Silber, gegossen, getrieben, mit Rocailledekor und plastischen Reliefblüten. Bestehend aus Fischvor lege besteck, Suppenkelle, Teesieb, Speisebesteck, Salieren usw. In eleganter Holzschatulle. Mit frontseitiger Klappe und aufklappbarem Deckel, dieser verglast mit Sternschliff. Das Aufbewahrungsetui mit drei Laden, diese gefüllt mit zahlreichen Besteckteilen, insgesamt mit ca. 90 Teilen. Zwei Schlüssel vorhanden. (1260376) (13) € 1.200 - € 1.600 Sistrix INFO | BID Provenienz: Château des Roches en Champagne. (12700018) (13) € 200 - € 300 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 61

HAMPEL FINE ART AUCTIONS