Views
4 months ago

Living & Miscellaneous

  • Text
  • Hampel
  • Wwwhampelauctionscom

887 ELENA PROKHOROVA,

887 ELENA PROKHOROVA, RUSSISCHE MALERIN DES 19./ 20. JAHRHUNDERTS, IN JEKATERINBURG TÄTIG Gemäldepaar PIAZZA NAVONA IN ROM sowie PETERSPLATZ IN ROM Jeweils Öl auf Malkarton. Sichtmaß: je 20 x 41 cm. Links unten eingeritzte Signatur. Beide Gemälde betont querformatig, die Veduten in hellem Licht. (12821040) (11) ELENA PROKHOROVA, RUSSIAN PAINTER OF THE 19TH/ 20TH CENTU- RY, ACTIVE IN EKATERINBURG Pair of paintings PIAZZA NAVONA IN ROME and ST. PETER‘S SQUARE IN ROME Each oil on cardboard. Visual size: 20 x 41 cm each. Signature incised at lower left. € 10.000 - € 15.000 Sistrix INFO | BID 86 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

889 PAAR GERAHMTE MINIATURBILDNISSE ZAR PAUL I UND DESSEN GATTIN MARIA FJODOROWNA Jeweils 7,3 x 5,9 cm. Gouache auf Pergament/ Velum, hinter Glas gerahmt. Ende 18. Jahrhundert. Die beiden, in feinen geschnitzten und auf Bolus vergoldeten Rähmchen gefassten Minaturen sind als Gegenstücke gearbeitet, der Zar im Halbbildnis nach rechts, die Gattin nach links. Paul I, eigentlich Pawel Petrowitsch wurde am 01.10. 1754 in Sankt Petersburg geboren und verstarb am 11. bzw. 23.03.1801. Von 1762 bis 1773 war er Herzog von Holstein-Gottorf und von 1796-1801 Kaiser von Russland, zudem Großmeister des Malteserordens. Somit gehörte er dem Haus Romanow-Holstein-Gottorp an. Als Sohn der Großfürstin Katharina, später Katharina die Große und von Großfürst Peter, dem späteren Zar Peter III, wurde er von Friedrich II von Preußen mit dem schwarzen Adlerorden ausgezeichnet. Das kleine Bildnis zeigt ihn im Halbportrait in Seitenansicht, die das Profil wiedergibt. Er trägt einen roten Rock, darüber eine blaue Scherpe sowie weiß gepudertes Haar mit durch Schleife gebundenem Zopf, eine Mode, die er in Bewunderung Preußens auch in seinem Heer einführen ließ. Das Gegenstück zeigt die zweite Gemahlin Pauls I, die gebürtige Sophie Dorothee Prinzessin von Württemberg (1759-1828). Ab dem 07.10. 1776, der Hochzeit in Sankt Petersburg, war sie bereits vom lutherischen zum orthodoxen Glauben übergetreten und trug nun den Namen Maria Fjodorowna. Mit dem weit verzweigten Adel in Europa verwandt, war sie demnach die Schwester des ersten württembergischen Königs Friedrich I und die Großnichte Friedrichs des Großen von Preußen. Das Portrait nach links, ebenfalls im Halbbildnis dargestellt. Sie trägt ein hellrotes Kleid, das weiß gepuderte Haar mit aufgedrehten Locken von einem weißen Kopftuch bedeckt. Beide Bildnisse in der Profilseite dunkel, in der Rückenseite heller grundiert, durch feine ovale Linie vom dunklen Hintergrund der rechteckigen Velumkartons abgesetzt. Auf der Rückseite der Zarenminiatur alte, noch aus dem 18. Jahrhundert stammende Aufschrift „Russischer Großfürst“, auf dem Gegenstück Aufschrift „Russische Großfürstin“. Die Rähmchen jeweils mit bekrönender durchbrochener Schleife geschnitzt, am Unterrand herabhängende Quasten. Unbekannter Maler, nach dem Original von Alexander Roslin (1718-1793), 1777. Sehr gute Erhaltung. Literatur: Valentin Graf Zubow, Zar Paul I. Mensch und Schicksal, München 1963. (13214813) (11) 888 JEAN-LOUIS DE VELLY, 1720 - 1809, ZUG. PORTRAIT ZARIN KATHARINA II 27,7 x 22 cm. Verso nummeriert und mit Wappen von Daniel Herff. A PAIR OF FRAMED MINIATURE PORTRAITS TSAR PAUL I OF RUSSIA AND HIS WIFE MARIA FEODOROVNA 7.3 x 5.9 cm each. Gouache on perchment/ velum, framed with glass. End of the 18th cemtury. The two portraits are created as counterparts in finely carved frames, gilt over red bolus. The tsar is depicted in half-length portrait to the right, his wife turned to the left. In very good condition. Zeichnung, Bleistift und Aquarell auf Papier. Hinter Glas gerahmt. Louis Marin Bonnet (1736/43-1793) schuf um 1765 nach diesem Portrait seine berühmte Radierung. Gerahmt beschrieben. (13214811) (11) € 3.000 - € 3.500 Sistrix Literature: Valentin Graf Zubow, Zar Paul I. Mensch und Schicksal, Munich 1963. € 4.800 - € 6.000 INFO | BID Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 87

  • Page 1:

    ONE OF THE LEADING AUCTION HOUSES I

  • Page 6:

    814 LOUIS XV-MUSCHELSCHATULLE 4 x 6

  • Page 10:

    Rückseite 819 SCHATULLE MIT DOPPEL

  • Page 14:

    823 EMAIL-TABATIÈRE ALS SCHUH 4 x

  • Page 18:

    827 FEINE GOLDPIQUÉ-TABATIÈRE Hö

  • Page 22:

    832 BONBONNIÈRE MIT GEFESSELTEM SA

  • Page 26 and 27: 837 QUALITÄTVOLLE GOLDDOSE Höhe:
  • Page 28: 839 BONBONNIÈRE MIT PLINISCHEN TAU
  • Page 32: 844 BONBONNIÈRE MIT MUCIUS SCAEVOL
  • Page 36: 849 GOLDMONTIERTE SCHATULLE MIT CAM
  • Page 40: 854 ERBSKETTE MIT EMAILPENDENTIF Du
  • Page 44: 858 ANTIKES MIKROMOSAIK-SET Ohrhän
  • Page 48: 863 PRUNK-DECKELPOKAL IN KRISTALL H
  • Page 53 and 54: 867 BERGKRISTALL-TAFELAUFSATZ Höhe
  • Page 56: 869 BERGMÄNNISCHER TAFELAUFSATZ MI
  • Page 60: 873 GROSSER PRÄCHTIGER, FIGÜRLICH
  • Page 64 and 65: 875 BEDEUTENDE MINIATUREN-AHNENGALE
  • Page 66 and 67: 76 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-a
  • Page 68 and 69: 876 EIN DUTZEND VERMEILTELLER Durch
  • Page 70 and 71: 879 TURINER VERMEILSCHATULLE 10,7 x
  • Page 72: RUSSISCHE KUNST RUSSIAN ART 883 JOH
  • Page 75: 885 GROSSE FESTTAGSIKONE (ABB. LINK
  • Page 79 and 80: 891 ZARIN KATHARINA DIE GROSSE 20,5
  • Page 81 and 82: 897 IMPERATOR ALEXANDER II, 1818 -
  • Page 83 and 84: 902 DEKRET DER ZARIN ELISABETH PETR
  • Page 85 and 86: 908 DOKUMENT VON LOUIS XV KÖNIG VO
  • Page 87 and 88: 916 PAAR PORTALLÖWEN 120 x 50 x 16
  • Page 89 and 90: 921 BEDEUTENDER MUSEALER SCHATULLEN
  • Page 91 and 92: 924 FESTLICHES SILBERBESTECK Maße
  • Page 94 and 95: 928 STANDUHR Höhe inkl. Aufsatz: c
  • Page 96 and 97: 934 IMPOSANTER MURANO-LÜSTER Höhe
  • Page 98 and 99: 939 BAROCK-TISCH Höhe: 74 cm. Brei
  • Page 100 and 101: zum Größenvergleich 943 PAAR GROS
  • Page 102 and 103: 948 ZWEIFLÜGELIGE BAROCK-TÜR Höh
  • Page 104 and 105: 953 LÉON FRANÇOIS COMERRE, 1850 -
  • Page 106 and 107: 957 ZWEI ORIGINALBÄNDE NATURHISTOR
  • Page 108 and 109: 959 GROSSE SAMMLUNG VON ILLUSTRATIO
  • Page 110 and 111: 962 KLEINE DECKELSCHATULLE Höhe: 4
  • Page 112 and 113: 968 PAAR CASSOLETTE-VASEN MIT ALLEG
  • Page 114 and 115: 972 PAAR LOUIS XV-ZIERVASEN Höhe j
  • Page 116 and 117: 976 PAAR KLEINE ZIERVASEN IN VERGOL
  • Page 118: 981 MAMORBÜSTE DES „ANTINOUS“
  • Page 122: 983 TAFELAUFSATZSCHALE IN MARMOR Ge
  • Page 125 and 126: 987 AMÉDÉE DONATIEN DOUBLEMARD, 1
  • Page 128:

    990 MARMORFRAGMENT EINER TOGATUS-ST

  • Page 131 and 132:

    993 MARMORTORSO Höhe inkl. Basis:

  • Page 133 and 134:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 135:

    996 GROSSE MARMORSCHALE AUF KANNELI

  • Page 138 and 139:

    GEMÄLDE ALTE MEISTER OLD MASTER PA

  • Page 140 and 141:

    1004 FRANCESCO DE MURA, 1696 NEAPEL

  • Page 142 and 143:

    1007 ANNIBALE CARRACCI, KOPIST DES

  • Page 144 and 145:

    1013 ITALIENISCHER CARAVAGGIST DIE

  • Page 146 and 147:

    1017 HERRI MET DE BLES, 1485/90 BOU

  • Page 148 and 149:

    1022 ITALIENISCHER MALER DER ZWEITE

  • Page 150 and 151:

    1027 DEUTSCHER MALER DES 17. JAHRHU

  • Page 152 and 153:

    1033 FELICE TORELLI, 1667 VERONA -

  • Page 154 and 155:

    1038 ANTONIO TEMPESTA, 1555 FLORENZ

  • Page 156 and 157:

    1043 DEUTSCHER KLASSIZISTISCHER MAL

  • Page 158 and 159:

    1049 NIEDERLÄNDISCHER MALER NACH 1

  • Page 160 and 161:

    1054 JAN PEETER VERDUSSEN, UM 1700

  • Page 162 and 163:

    1058 JAN JOZEF HOREMANS D. Ä., 168

  • Page 164 and 165:

    1063 HENDRICK MAERTENSZ SORGH, 1611

  • Page 166 and 167:

    1069 GERRIT ADRIAENSZ. BERCKHEYDE,

  • Page 168 and 169:

    1074 FRANS VAN MIERIS D. Ä., 1635

  • Page 170 and 171:

    1077 NIEDERLÄNDISCHER MEISTER DES

  • Page 172 and 173:

    1081 MALER DES AUSGEHENDEN 17./ FR

  • Page 174 and 175:

    1085 PHILIPP HIERONYMUS BRINCKMANN,

  • Page 176 and 177:

    1090 BARTHOLOMEO BIMBI, 1648 SETTIG

  • Page 178 and 179:

    1094 FRANCESCO GUARDI, 1712 VENEDIG

  • Page 180 and 181:

    1097 FRANZ ANTON ZEILLER, 1716 REUT

  • Page 182 and 183:

    1101 MALER DES 18. JAHRHUNDERTS IN

  • Page 184 and 185:

    1105 MATHIJS WULFREAT, 1648 - 1727,

  • Page 186 and 187:

    1109 FLÄMISCHER MALER DES 17. JAHR

  • Page 188 and 189:

    1113 JAN BAPTIST LAMBRECHTS, 1680 A

  • Page 190 and 191:

    1119 JOHANN JAKOB DORNER D. J., 177

  • Page 192 and 193:

    1123 ITALIENISCHER MALER DES 17. JA

  • Page 194 and 195:

    1128 MALER DES 18. JAHRHUNDERTS Gem

  • Page 196 and 197:

    GEMÄLDE 19./20. JAHRHUNDERT 19TH/2

  • Page 198 and 199:

    1138 MALER DES 19. JAHRHUNDERTS POR

  • Page 200 and 201:

    1146 CAVALIERE IPPOLITO CAFFI, 1809

  • Page 202 and 203:

    JUGENDSTIL & MODERNE KUNST ART NOUV

  • Page 204 and 205:

    214 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Page 206 and 207:

    1157 ITALIENISCHER KÜNSTLER DES 19

  • Page 208 and 209:

    1159 PAAR BELGISCHE JUGENDSTIL-VASE

  • Page 210 and 211:

    1164 JEAN FRANÇOIS THÉODORE GECHT

  • Page 212 and 213:

    1165 FRANZÖSISCHER MALER DES 20. J

  • Page 214 and 215:

    1171 KÜNSTLER DES 20. JAHRHUNDERTS

  • Page 216 and 217:

    1176 ERNST FUCHS, 1930 WIEN - 2015

  • Page 218 and 219:

    1180 POL MARA, 1920 - 1998 JEUNE-FE

  • Page 220 and 221:

    1185 JEAN TINGUELY, 1925 FREIBURG -

  • Page 222 and 223:

    1188 WILLIAM SWEETLOVE, GEB. 1949 P

  • Page 224 and 225:

    1192 BEN WILLIKENS, GEB. 1939 LEIPZ

  • Page 226 and 227:

    1198 JEFF KOONS, GEB. 1955, NACH BA

  • Page 228 and 229:

    1203 JEFF KOONS, GEB. 1955, NACH PI

  • Page 230 and 231:

    1206 CORNEILLE, 1922 LÜTTICH - 201

  • Page 232 and 233:

    1211 JAMES COIGNARD, 1925 TOURS - 2

  • Page 234 and 235:

    1214 EGON SCHIELE, 1890 TULLN - 191

  • Page 236 and 237:

    1216 MICHELE VEDANI, 1874 MAILAND -

  • Page 238 and 239:

    1220 JESÚS RAFAEL SOTO, 1923 VENEZ

  • Page 240 and 241:

    1223 JOAN MIRÓ, 1893 BARCELONA - 1

  • Page 242 and 243:

    1227 KAREL APPEL, 1921 AMSTERDAM -

  • Page 244 and 245:

    1235 JOSEP BOFILL, GEB. 1942 BARCEL

  • Page 246 and 247:

    1237 JOSEF ALBERS FARBKOMPOSITIONEN

  • Page 248 and 249:

    1241 PAUL WUNDERLICH, 1927 EBERSWAL

  • Page 250 and 251:

    1244 MARIO TOZZI, 1895 FOSSOMBRONE

  • Page 252 and 253:

    1249 PAUL WUNDERLICH, 1927 EBERSWAL

  • Page 254:

    1255 ANSELME BOIS-VIVES, 1899 - 196

  • Page 258 and 259:

    1257 SAM FRANCIS, 1923 SAN MATEO/ K

  • Page 260 and 261:

    1260 JEAN GABRIEL DOMERGUE, 1889 BO

  • Page 262 and 263:

    1264 SIMON DITTRICH, GEB. 1940 TEPL

  • Page 264 and 265:

    1270 PIERRE DEVREUX, GEB. 1955 BRÜ

  • Page 266 and 267:

    TASCHENUHR, ARMBANDUHREN & SCHMUCK

  • Page 268 and 269:

    278 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Page 270 and 271:

    1278 DAMENUHR VON AUDEMARS PIGUET I

  • Page 272 and 273:

    1282 AUDEMARS PIGUET DAMENUHR IN WE

  • Page 274 and 275:

    1288 ROLEX EXPLORER II VON 1994 MIT

  • Page 276:

    zum Größenvergleich 1295 SOLITÄR

  • Page 279 and 280:

    1300 PERL-BRILLANTRING VON THEODOR

  • Page 281 and 282:

    1310 GRÜNER AMETHYST-PERIDOTRING R

  • Page 283 and 284:

    1318 TURMALIN-BRILLANTRING Ringweit

  • Page 285 and 286:

    1326 GOLD-AMETHYSTARMBAND Länge: c

  • Page 288 and 289:

    1331 BÜSTE EINES RÖMERS Höhe: 82

  • Page 290 and 291:

    1336 DISKOBOLOS Höhe: 168 cm. Ital

  • Page 292 and 293:

    1340 ENGLISCHER BILDHAUER UM 1800 D

  • Page 294 and 295:

    1342 PARKFIGUREN MIT PUTTI AUF ROCA

  • Page 296 and 297:

    1344 PUTTO AUF EINER SPHÄRE SITZEN

  • Page 298 and 299:

    1347 VENEZIANISCHES EISENBETT Höhe

  • Page 300 and 301:

    1350 PAAR PARKCACHEPOTS 130 x 52 x

  • Page 302 and 303:

    1354 ZWEI PARKFIGUREN ALS ENGEL 270

  • Page 304 and 305:

    VARIA ASIATIKA MISCELLANEOUS ASIAN

  • Page 306:

    1358 IMPOSANTER BRONZEKORO Höhe: 1

  • Page 309 and 310:

    1362 RITTERRÜSTUNG Höhe inkl. Sta

  • Page 311 and 312:

    1370 RUNDSCHILD Durchmesser: 41 cm.

  • Page 313 and 314:

    1376 PERSISCHER SÄBEL Länge: 94,5

  • Page 315 and 316:

    1380 POKAL Höhe. 29,9 cm. Mündung

  • Page 317 and 318:

    1385 JOHANNES DER TÄUFER 47 x 53 c

  • Page 319 and 320:

    1392 TOTENMASKE NAPOLEON BONAPARTES

  • Page 321 and 322:

    1397 VASE IM ARCHAISCHEN STIL Höhe

  • Page 323 and 324:

    1404 PAAR NEOKLASSIZISTISCHE GIRAND

  • Page 325 and 326:

    1413 HANDPROTHESE Länge inkl. Fing

  • Page 327 and 328:

    1420 RUNDTISCH 74 x 92 x 114 cm 19.

  • Page 329 and 330:

    1428 MARCELLE DELPHINE CAHN, 1895 -

  • Page 331 and 332:

    1437 JEAN ABELS, 1895 ARRAY - 1986

HAMPEL FINE ART AUCTIONS