Views
1 year ago

Living & Dissolution of a stately villa with unlimited auction

805 HISTORISTISCHER

805 HISTORISTISCHER EISTELLTISCH Höhe: 74 cm. Breite: 59 cm. Holz, geschnitzt, ebonisiert. Auf Löwentatzenfüßen stehende Beine, welche in vollplastisch gestalteten Engelsfiguren enden, welche fußseitig in einer Ziervase mittig zusammenlaufen und die umlaufende profilierte Zarge mit Perlbandkartuschen tragen. Diese, genau wie die Deckplatte, mit ziseliertem, geschnittenen, gesägten Messingband. Die Deckplatte ebenfalls mit Perlband gerahmt. (12408710) (13) € 5.000 - € 7.000 INFO | BID 806 AAR ORHYROELISEN Höhe: 26,8 cm. Italien, 19. Jahrhundert. In ebonisiertem Holz gestaltete, hölzerne Zierobeliksen mit Porphyr- und Granitbeschlag. (1241016) (13) € 3.000 - € 4.000 INFO | BID 50 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

807 GUISEPPE VASI, 11 CORLEONE 1 RO Bedeutender italienischer Vedutenstecher und Grafiker, Schüler von Sebastiano Conca (1676/80-1764) und dem Architekten Filippo Juvarra (1676/78-1736), Lehrer des Giovanni Battista Piranesi (1720-1778). SATZ VON VIER STADTANSICHTEN VON ROM IN EXTREM GROSSEN KUPFERSTICHEN Jeweils ca. 103 x 70 cm. Jeweils im unteren Teil gestochene Legende mit Widmung „Dell‘eccellentissimo Senato Palermitano, Grande Di Spagna Di Prima Classe [...]“ und anderen. Im Passepartout, einheitlich hinter Glas gerahmt. Ansichten der Basilika de Santa Maria Maggiore verso Le Quattro Fontane (1771), Blick auf den Vatikan mit Petersdom und Engelsburg, Blick auf das Forum mit Jupitertempel, Ruinen und Kolosseum sowie Blick auf den Porto di Ripa mit der Medici-Villa. Abdrücke von der Originalplatte möglicher weise noch im 19. Jahrhundert erfolgt. (1221476) (11) € 3.500 - € 5.000 INFO | BID zum Größenvergleich 808 ROSSE HISTORISUSASE Höhe: 52,5 cm. Mündungsrand mit leicht verschlagener Meistermarke und Beschauzeichen. Weitere Marken am Standring. Die Meistermarke aufzulösen in Hermann Böhm (ab 1866), Neuwirth Nr. 872. Wien, zweite Hälfte 19. Jahrhundert. Silber, getrieben, emailliert. Über fein ornamental ziseliertem und emailliertem Standring der gewölbte Fuß mit mythologischen Szenen. Ovoider Korpus mittig durch Renaissance-Ornamentband gegürtet, mit runden und hochovalen Kartuschen mit mythologischen Figuren. Trompetenhals mit rosa Fond und manieristischen Ornamenten. Seitliche, plastisch ausgestaltete Drachenhandhaben, diese durch polychromes Email akzentuiert. (1240411) (13) € 4.000 - € 6.000 INFO | BID Vorderseite Rückseite Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 51

HAMPEL FINE ART AUCTIONS