Views
2 years ago

Impressionists, Modern Art, 19th Century Paintings

  • Text
  • Boudin
  • Homepage
  • Additional
  • Hampel

ARNOLD TOPP 1887 – um

ARNOLD TOPP 1887 – um 1961 661 ARNOLD TOPP, 1887 – UM 1961 Arnold Topp war ein deutscher Maler des Expressionismus und Kubismus. 1910 studierte er an der Kunstgewerbeschule in Düsseldorf. Bereits 1915 wurden seine Arbeiten in Herwarth Waldens Galerie „Der Sturm“ ausgestellt. Bis 1929 beteiligte er sich an zahlreichen Ausstellungen, darunter auch in den USA und der Sowjetunion. Seit 1945 gilt der Künstler als verschollen und wurde 1961 für tot erklärt. STILLLEBEN MIT WEISSER TASSE UND ZIGARETTE Öl auf Leinwand. 30 x 41 cm. Rechts mittig signiert „A. Topp“ und datiert „(19)21“. ARNOLD TOPP, 1887 – CA. 1961 STILL LIFE WITH WHITE CUP AND CIGARETTE Oil on canvas. 30 x 41 cm. Signed “A. Topp” and dated “(19)21”. at centre right € 10.000 - € 20.000 Sistrix INFO | BID Im Mittelpunkt dieses kubistischen Stilllebens steht eine Tasse mit Henkel auf einer Untertasse, dazu eine senkrecht stehende Zigarette, von der Rauch senkrecht nach oben steigt. Das Bild überwiegend in reduzierter beige-brauner und blau-grauer Farbgebung. (1210101) (18) 62 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 5.000 additional images.

Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 63

HAMPEL FINE ART AUCTIONS