Views
2 months ago

Impressionists & Modern Art

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom

CHARLES CAMOIN 1879

CHARLES CAMOIN 1879 Marseille – 1965 Paris 712 CHARLES CAMOIN, 1879 MARSEILLE – 1965 PARIS PORT DE CASSIS Öl auf Leinwand. 60,2 x 81 cm. Links unten signiert „Ch Camoin“. In Prunkrahmen. Ansicht der Hafenstadt mit dem türkisgrünen, teils gelblich schimmernden Wasser der Bucht. Auf dem breiten Uferweg zahlreiche Figuren und auf dem Wasser zahlreiche kleine ankernde Boote. Dicht gedrängt stehen die Häuser, teils mit rot leuchtenden Dächern am Kai, dahinter erhebt sich ein steiles Gebirge und rechtsseitig ist in weißer Farbgebung eine alte Festungsanlage unter dem türkis-blauen Himmel zu sehen. Malerei in lockerem, raschem Pinselstrich bei teils pastosem Farbauftrag, die Atmosphäre eines sommerlichen Tages vermittelnd. (†) CHARLES CAMOIN, 1879 MARSEILLE – 1965 PARIS PORT DE CASSIS Oil on canvas. 60.2 x 81 cm. Signed “Ch Camoin” lower left. (†) Provenance: Sotheby’s, London, 20 June 2018, lot 160. Private collection, France. Madame Luce Hilsum, Paris (acquired until 1950) Notes: This work is in the Camoin archive managed by Madame Grammont-Camoin. It dates into the year 1949. € 50.000 - € 80.000 Sistrix INFO | BID Provenienz: Sotheby´s, London, 20. Juni 2018, Lot 160. Privatsammlung, Frankreich. Madame Luce Hilsum, Paris (erworben bis 1950). Anmerkung 1: Dieses Werk befindet sich im Camoin-Archiv, das von Madame Grammont-Camoin verwaltet wird. Es ist wohl 1949 entstanden. Anmerkung 2: Cassis ist ein kleines Hafenstädtchen an der Calanque- Küste in Frankreich, zwischen Marseille und Toulon. Anmerkung 3: Der französische Maler wird dem Kreis der Fauves zugeordnet. Er ging 1896 nach Paris und studierte dort im Atelier von Gustave Moreau (1826-1898), wo er auch Albert Marquet (1875-1947) kennenlernte. 1902 machte er die Bekanntschaft mit Cézanne (1839-1906). Er schloss sich den Fauves zwar an, war aber kein überzeugter Fauvist. (13306061) (18) 56 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS