Views
3 months ago

Impressionists & Modern Art

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom

HENRI BAPTISTE LEBASQUE

HENRI BAPTISTE LEBASQUE 1865 Champigné – 1937 Le Connet 700 HENRI BAPTISTE LEBASQUE, 1865 CHAMPIGNÉ – 1937 LE CONNET SUR LA TERRASSE Aquarell auf Papier. 23 x 28 cm. Rechts unten signiert. Verso mit Galerieetiketten. Im Passepartout, hinter Glas in Louis XV- Rahmen. Das hier angebotene Werk spiegelt das Licht, die Wärme und die Farben Südfrankreichs wider. Lebasque vollzog seine Ausbildung an der Akademie und wurde sodann Schüler des Figuren- und Historienmalers Léon Bonnat in Paris. Er lernte in den 1990er-Jahren Pissarro, Signac und Seurat kennen, die einen großen Einfluss auf seine Technik und den Einsatz von Farben hatten. Lebasque malte regelmäßig in der Vendée, in der Normandie und in der Bretagne. In den Sommermonaten war er häufig in Saint-Tropez zu finden, unter anderem zusammen mit Pierre Bonnard. 1924 ließ er sich dauerhaft im Dorf Le Cannet nieder, das einen entscheidenden Einfluss auf seine Arbeit hatte, da seine Palette nun leichter und in der Thematik fröhlicher wurde. (1331189) (13) € 9.000 - € 12.000 Sistrix INFO | BID 32 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS