Views
3 months ago

Impressionists & Modern Art

ARMAND GUILLAUMIN 1841

ARMAND GUILLAUMIN 1841 Paris – 1927 Orly 630 ARMAND GUILLAUMIN, 1841 PARIS – 1927 ORLY Der Künstler besuchte ab 1861 die Académie Suisse. Dort begegnete er Paul Cézanne (1839-1906) und Camille Pissarro (1830-1903) mit denen er lebenslang befreundet blieb. Zu seinen späteren Freunden zählten außerdem Vincent van Gogh (1853-1890) und dessen Bruder, der Kunsthändler Theo van Gogh (1857 -1891), der einige von seinen Werken verkaufte. LE PONT DE CORNEILLE À ROUEN, UM 1898 Öl auf Leinwand. 46 x 61 cm. In barockisierendem Holzrahmen. Das hier angebotene Gemälde ist Zeugnis einer großartigen Mariage unterschiedlicher Talente und Stilrichtungen, die sich in Armand Guillaumin mittels der Kontakte sowohl zu Impressionisten, Expressionisten und – vorweggenommen – Fauvisten ausformten. Die Pont de Corneille wird hier als dynamischer Verkehrsweg charakterisiert, der links ein keilartiges Ufer stück zeigt, das etwas aufwärts führt, um mit der waagerecht die Horizontlinie charakterisierenden Rund bogenbrücke zusammenzulaufen. Deren Kreuzung befindet sich dort, wo Guillaumin kompositiorisch den Fluchtpunkt seines Gemäldes verortet. Das Aufwärtsstreben des Vordergrundes wird von Guillaumin geschickt durch die Körperhaltung der Staffagefiguren eingeleitet und durch den gegensätzlichen Winkel der Dargestellten und auf der Gegenseite abfahrenden Busse unterstrichen. Vor allem der Hintergrund mit seinen sanften Hügeln, die mit der starken Polychromität und der partiellen Verschattung des Vordergrundes kontrastiert, erinnert noch stark an impressionistische Tendenzen. Der Künstler besuchte ab 1861 die Académie Suisse. Dort begegnete er Paul Cézanne (1839-1906) und Camille Pissarro (1830-1903) mit denen er lebenslang befreundet blieb. Zu seinen späteren Freunden zählten außerdem Vincent van Gogh (1853-1890) und dessen Bruder, der Kunsthändler Theo van Gogh (1857-1891), der einige von seinen Werken verkaufte. (†) Anmerkung: Armand Guillaumin betätigte sich nicht nur als Maler, sondern auch als Zeichner und Lithograph. Neben Paul Cézanne und Camille Pissarro stellte er 1863 im Salon des Refusés aus. Mit seiner Begeisterung für die Landschaftsmalerei nahm er auch an der frühen Impressionistenausstellung 1874 zusammen mit Monet und Pissarro teil, aber auch an fünf expressionistischen Ausstellungen. Seine Werke werden nicht nur im Metropolitan Museum of Art in New York, sondern auch in der Eremitage in St. Petersburg, im Musée d’Orsay in Paris und im Van-Gogh-Museum in Amsterdam verwahrt. Literatur: Dieses Gemälde wird in den zweiten in Vorbereitung befindlichen Band des Catalogue raisonnés von Guillaumin durch das Comité Guillaumin (Dominique Fabiani, Jacques de la Béraudière und Stéphanie Chardeau-Botteri) aufgenommen. (1291936) (13) ARMAND GUILLAUMIN, 1841 PARIS – 1927 ORLY LE PONT DE CORNEILLE À ROUEN, CA. 1898 Oil on canvas. 46 x 61 cm. (†) Notes: Armand Guillaumin worked as a painter, a draftsman and lithographer. He exhibited at the Salon des Refusés in 1863 alongside Paul Cézanne and Camille Pissarro. Due to his passion for landscape painting he also took part in the early exhibition of the Impressionist artists in 1874 together with Monet and Pissarro, as well as five Expressionist exhibitions. His works are held at the Metropolitan Museum of Art in New York, The State Hermitage in St Petersburg, at the Musée d’Orsay in Paris and the Van Gogh Museum in Amsterdam . Literature: The painting will be included in the second volume of the upcoming catalogue raisonné of works by Guillaumin by the Comité Guillaumin (Dominique Fabiani, Jacques de la Béraudière and Stéphanie Chardeau- Botteri). € 100.000 - € 150.000 Sistrix INFO | BID 26 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6,500 additional images.

  • Page 1 and 2: ONE OF THE LEADING AUCTION HOUSES I
  • Page 4 and 5: GUSTAVE COURBET 1819 Ornans - 1877
  • Page 6: PAUL GAUGUIN 1848 - 1903 625 PAUL G
  • Page 10: EUGÈNE BOUDIN 1824 Honfleur - 1898
  • Page 14: VICTOR CHARRETON 1864 Bourgoin-Jall
  • Page 20: GUSTAVE CARIOT 1872 Périgny-sur-Ye
  • Page 23 and 24: Translate all texts into your prefe
  • Page 25 and 26: 636 MAURICE-ALBERT LOUTREUIL, 1885
  • Page 30: LOUIS SOONIUS 1883 - 1956 639 LOUIS
  • Page 34: EDWARD CUCUEL 1875 San Francisco -
  • Page 38 and 39: LOUIS VALTAT 1869 Dieppe - 1952 Par
  • Page 40: MAURICE DE VLAMINCK 1876 Paris - 19
  • Page 44: HENRI CHARLES MANGUIN 1874 Paris -
  • Page 48: JOSEPH ANTOINE BERNARD 1866 Vienne,
  • Page 52: GABRIELE MÜNTER 1877 Berlin - 1962
  • Page 56: HENRI LAURENS 1885 Paris - 1954 ebe
  • Page 59 and 60: 654 ARNOLD BALWÉ, 1898 DRESDEN - 1
  • Page 62: AMEDEO MODIGLIANI 1884 Livorno - 19
  • Page 65 and 66:

    FRANCISCO BORES 1898 - 1972 658 FRA

  • Page 68 and 69:

    MAX SLEVOGT 1868 Landshut - 1932 Ne

  • Page 70:

    CÉSAR BALDACCINI 1921 MARSEILLE -

  • Page 74:

    PABLO PICASSO 1881 Málaga - 1973 M

  • Page 78:

    FRANCIS BACON 1909 Dublin - 1992 Ma

  • Page 81 and 82:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 84:

    ALEX KATZ geb. 1927 New York 669 AL

  • Page 88:

    672 MARIO SCHIFANO, 1934 HOMS - 199

  • Page 91 and 92:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 93 and 94:

    676 BERT STERN, 1929 BROOKLYN/ NEW

  • Page 96 and 97:

    679 HERMANN WÜNSCHE Galeriebesitze

  • Page 98:

    ANDY WARHOL 1928 Pittsburgh - 1987

  • Page 101 and 102:

    683 RUPERT JASEN SMITH, 1953 - 1989

  • Page 103 and 104:

    685 RUPERT JASEN SMITH, 1953 - 1989

  • Page 105 and 106:

    687 ERWIN WURM, 1954 DALE, 2012 Acr

  • Page 107 and 108:

    689 AUDE HERLÉDAN, GEB. 1966 PARIS

  • Page 109 and 110:

    690 GÜNTHER UECKER, GEB. 1930 WEND

  • Page 111 and 112:

    691 ALEX KATZ, GEB. 1927 NEW YORK (

  • Page 114 and 115:

    124 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Page 116 and 117:

    696 SAM FRANCIS, 1923 SAN MATEO/ KA

  • Page 118 and 119:

    MEL RAMOS 1935 Sacramento/ Kaliforn

  • Page 120 and 121:

    MARIO SCHIFANO 1934 Homs - 1998 Rom

  • Page 122 and 123:

    702 MARIO SCHIFANO, 1934 HOMS - 199

  • Page 124 and 125:

    705 FRIEDEMANN HAHN, GEB. 1949 SING

  • Page 126 and 127:

    709 JULIAN OPIE, GEB. 1958 LONDON L

  • Page 128:

    MARKUS LÜPERTZ geb. 1941 Reichenbe

  • Page 132 and 133:

    716 PATRICK HUGHES, GEB. 1939 BIRMI

  • Page 134:

    718 HAL BUCKNER, 1938 OLYMPIA, 2003

  • Page 137 and 138:

    721 ALEX KATZ, GEB. 1927 NEW YORK L

  • Page 140 and 141:

    723 ALLEN JONES, GEB. 1937 SOUTHAMP

  • Page 142 and 143:

    726 ALLEN JONES, GEB. 1937 SOUTHAMP

  • Page 144 and 145:

    729 MONOGRAMMIST „MT“, NACH MAT

  • Page 146:

    ARSÈNE MATTON 1873 Harelbeke, Belg

  • Page 150:

    ANSELME BOIS-VIVES 1899 - 1969 733

  • Page 154:

    ANSELME BOIS-VIVES 1899 - 1969 735

  • Page 158 and 159:

    737 ANTONIO POSSENTI, 1933 - 2016,

  • Page 160:

    CAMILLE BOMBOIS 1883 - 1970 739 CAM

  • Page 163 and 164:

    741 LOUIS VIVIN, 1861 HADOL - 1936

  • Page 165:

    745 POLNISCHER KÜNSTLER DES 20. JA

  • Page 168 and 169:

    GIUSEPPE BERNARDINO BISON 1762 Palm

  • Page 170 and 171:

    750 RÖMISCHER MALER DES 19. JAHRHU

  • Page 172 and 173:

    FRANCESCO ZANIN um 1824 - 1884 Vene

  • Page 174 and 175:

    FRANCESCO ZANIN um 1824 - 1884 Vene

  • Page 177:

    753 NEOKLASSIZISTISCHER MALER VENUS

  • Page 180 and 181:

    HERMANN SALOMON CORRODI 1844 Frasca

  • Page 182 and 183:

    756 FEDERICO CORTESE, 1829 - 1913 S

  • Page 184 and 185:

    758 KARL PIERRE DAUBIGNY, 1846 PARI

  • Page 186 and 187:

    196 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Page 188 and 189:

    761 VENEZIANISCHER MALER DES FRÜHE

  • Page 190 and 191:

    CHARLES HENRI JOSEPH LEICKERT 1816

  • Page 194 and 195:

    JAN JACOB SPOHLER 1811 - 1866/79 76

  • Page 196 and 197:

    CORNELIS SPRINGER 1817 Amsterdam -

  • Page 198:

    PETRUS VAN SCHENDEL 1806 Breda - 18

  • Page 202:

    ANTON RAPHAEL MENGS 1728 Aussig - 1

  • Page 205 and 206:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 208:

    772 JAN VAN OS, 1744 - 1808, ZUG. D

  • Page 211 and 212:

    775 FRIEDRICH VON AMERLING, 1803 -

  • Page 214:

    LOUIS PRIOU 1845 Toulouse - 1917 Pa

  • Page 218 and 219:

    780 DOLF VAN ROY, 1858 BRÜSSEL - 1

  • Page 220 and 221:

    782 FELIX VON ENDE, 1856 BRESLAU -

  • Page 222:

    784 EUGÈNE GALIEN-LALOUE, GENANNT

  • Page 225 and 226:

    Translate all texts into your prefe

  • Page 227 and 228:

    788 LOUISE ABBÉMA, 1858 ÉTAMPES -

  • Page 229:

    791 CHRISTIAN ADOLF SCHREYER, 1828

  • Page 232 and 233:

    FEDERICO ZANDOMENEGHI 1841 VENEDIG

  • Page 234 and 235:

    796 JEAN-BAPTISTE CHARPENTIER D.Ä.

  • Page 236:

    CATALOGUE VII LIVING: RUSSIAN ART,

HAMPEL FINE ART AUCTIONS