Views
8 months ago

Impressionists, 19th Century Paintings, Modern Art

CHARLES JOHANN PALMIÉ

CHARLES JOHANN PALMIÉ 1863 Aschersleben – 1911 München 457 Charles Johann Palmié, 1863 Aschersleben – 1911 München BLICK AUF DIE STADT ZSCHOPAU IM MONDLICHT Öl auf Leinwand. 83,5 x 73 cm. Rechts unten signiert und datiert „Charles J. Palmié (19)10“. Stadtansicht mit dem auf einem Felssporn stehenden Schloss Wildeck und der Stadtkirche Sankt Martin in weichen differenzierten Farbtönen. Der Farbauftrag in impressionistischer Manier mit vielen violetten Farbtupfern vermittelt den Eindruck einer durch den Mond in leicht schummriges Licht getauchten Stadt. Anmerkung: Der Künstler war Gründungsmitglied der „Neuen Künstlervereinigung München“ am 22. Januar 1909. (11808211) (18) € 5.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BID 458 Gustave Courbet, 1819 Ornans – 1877 La Tour de Peilz PAYSAGE DE MER Öl auf Leinwand. Altdoubliert. 54 x 72 cm. In feinem vergoldetem Louis XIV-Rahmen. Eine aktuelle Expertise vom Institut Gustave Courbet vom 3. Februar 2015 liegt vor. Bis zum Horizont sind mehrere horizontale Farbetappen auszumachen, über die sich von rechts her ein keilförmiges Wolkengebilde vor den blauen Himmel schiebt. Unter diesem ein Kahn, welcher in seiner Schräglage zusammen mit dem Wolkenkeil das einzige dreidimensional dargestellte Gebilde zu sein scheint. In der uns vorliegenden Expertise wird auf das Schaffensprozedere näher eingegangen, indem eine Herstellung nach 1875 angenommen und das Geschehen an den Lac Léman (Genfer See) verortet wird. Desweiteren wird angenommen, dass auf Weisung Courbets Korrekturen und Akzentuierungen seitens des ebenfalls bekannten Landschaftsmalers Cherubino Pata (1827 – 1899) vorgenommen wurden. Provenienz: Österreichische Privatsammlung . (1180221) (13) Gustave Courbet, 1819 Ornans – 1877 La-Tour-de-Peilz SEASCAPE (PAYSAGE DE MER) Oil on canvas. Old relining. 54 x 72 cm. In fine, gilt Louis XIV frame. Latest expert’s report from the Institut Gustave Courbet dated 3 February 2015 enclosed. The enclosed expert’s report assumes that the painting was created after 1875 and locates the scene at Lake Geneva. It is also believed that corrections and accents where added by the famous landscape painter Cherubino Pata (1927 – 1899) following Courbet’s instructions. Provenance: Private collection, Austria. € 10.000 - € 15.000 Sistrix INFO | BID 48 HAMPEL FINE ART AUCTIONS * for more detailed photos browse www.hampel-auctions.com

GUSTAVE COURBET 1819 Ornans – 1877 La Tour de Peilz all texts can be translated in your own language via google * HAMPEL FINE ART AUCTIONS 49

HAMPEL FINE ART AUCTIONS

Living - December 2018
Old Master Paintings - Dec 2018
Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art - December 2018
Fine Art Auction - Dec 2018
Living - September 2018
Old Master Paintings - Sept 2018
Impressionists & Modern Art - September 2018
Fine Art Auction - September 2018
Fine Art Auction - July 2018
Living & Asian Art - July 2018
Old Master Paintings - July 2018
Old Master Paintings - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Auction Fossils, Meteorites, Saurians & Curiosities - Dec 2017
Art Auctions: Interior, crafts and paintings - December 2017