Views
11 months ago

Hampel Living

1117 GROSSE KAMINUHR IM

1117 GROSSE KAMINUHR IM LOUIS XVI-STIL Höhe: ca. 65 cm. Sockel: ca. 37 x 28 cm. Frankreich, 19. Jahrhundert. Auf konisch auslaufenden Bronzefüßen der aus rotweiß geädertem Marmor gebildete Sockel mit geschweiftem Umriss. Über den Füßen Akanthusblattquader und zwischen ihnen eine aus dem Marmor mitgearbeitete Schabracke mit eingelassenem verglasten Zifferblatt. Darüber in Ormolu gearbeitetes umlaufendes Perlband und plastischer vegetabiler Dekor. Bekrönung durch ein Mädchen, das ihren Rock schürzt, in dem sie Eier an sich bindet, die von einer neben ihr stehenden Henne bereits schmerzlich vermisst werden. (12616411) (13) € 6.800 - € 8.000 Sistrix INFO | BID 1118 FRANZÖSISCHE KAMINUHR Höhe: 60 cm. Sockelbreite: 33 cm. Sockeltiefe: 24 cm. Das Zifferblatt signiert „De la Fosse / à Paris Chaussee d'Antin“. Um 1800. Hohes rechteckiges Gehäuse über zweistufigem Sockel in Eisenblech, marmoriert. Die vergoldeten Füße mit Löwentatzen und hochziehenden ägyptisierenden Palmetten. Als Bekrönung ein, auf einem ebenfalls ebonisierten Steinblock sitzender, vollplastisch gegossener und vergoldeter geflügelter Amorknabe mit Griffel und Schreibtafel, darauf die gravierte Aufschrift „Amour“. Weißes Emailzifferblatt mit arabischen Stunden und Minuten, umgeben von vergoldeten Applikationen in Form von Sirenen, Masken und hängender Palmette. Seitlich Löwenköpfe mit Ringen. Vierzehntagegehwerk, Pendel an Fadenaufhängung, Schlossscheibenschlagwerk für Halbstunden- und Stundenschlag auf Glocke. Pendel fehlt. (1260476) (1) (11) € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BID 90 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images.

1119 LOUIS XVI-PRUNKPENDULE MIT ELFENBEIN- SCHNITZEREIEN Höhe: 53 cm. Breite: 53 cm. Tiefe: 24 cm. Signiert „Beaucheron“. Dieppe, 19. Jahrhundert, um 1815. Das Pendulengehäuse, in Form einer Staffelei, aus Ebenholz mit fein geschnitzten Elfenbeinelementen, die auf eine Herstellung in Dieppe hinweisen. Ein Linsenpendel in Messing unter einem Glassturz, dessen Basis ebenfalls ebonisiert ist und auf gedrückten Kugelfüßen steht. Das Uhrwerk und das Zifferblatt in ein Rechteckfeld eingelassen, welches an einen Bilderrahmen erinnert. Zifferblatt umrahmt von Perlstab, weiß emailliert mit schwarzen römischen Stunden und Stabindizes für Minuten. Breguet-Zeiger für Stunden und Minuten, Aufzuglöchlein über der IV und der VIII. Minimal besch. (1261801) (1) (13) Export restrictions outside the EU. € 4.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 91

HAMPEL FINE ART AUCTIONS