Views
11 months ago

Hampel Living

1064 DIRECTOIRE-TISCHUHR

1064 DIRECTOIRE-TISCHUHR Höhe: 17,5 cm. Zifferblatt signiert „Ph. Compazieu / Montpellier“. Montpellier, 19. Jahrhundert. Gehäuse: Auf ziselierten Scheibenfüßen die rechteckige grüne Marmorbasis mit reliefierter Ormolu- Deko ration. Darauf ein von Hunden gezogener antikisierender vergoldeter Wagen mit daraufstehendem Putto, eine Fackel führend. Das Rad als verglastes Zifferblatt. Werk: Achttagegehwerk mit Hakenhemmung, Aufzugsmechanismus, ein Schlüssel vorhanden. Rückwärtige Abdeckung lose. Zifferblatt: Weiß emailliert mit schwarzen arabischen Stunden, deren Zwickel durch Knotenpunkte für gen das Zentrum strebende Blütenfestons besetzt sind, à jour gearbeitete Zeiger für Stunden und Minuten. (12603746) (13) € 800 - € 1.200 1065 LOUIS XVI-PENDULE MIT ARMORSZENE Höhe: 42 cm. Breite: 31 cm. Tiefe: 13 cm. Frankreich, 19. Jahrhundert. Pendule mit feuervergoldeter figürlicher Dekoration. Aufbau in neoklassizistischem Louis XVI-Stil. Sockel auf eichelförmigen Füßen, eingezogener hochziehender Aufsatz mit Frontrisalit. Darauf der Werkzylinder mit weißem Emailzifferblatt, römischen Stunden und Minuten. Fein polychrom gemaltem Festondekor und Bezeichnung „Julien Leroy a Paris“. Durchbrochen gearbeitete, fein ziselierte vergoldete Zeiger mit Lilienspitzen. Das Uhrwerk flankiert von einer rechts stehenden jugendlichen antiken Gestalt aus der Mythe der Venuslegende, die mit ihrer rechten Hand den Pfeileköcher des Amorknaben ergreift, der links seitlich auf einer Wolkenbank sitzt, mit betroffenem Blick. Bekrönung durch eine Feuerfackel, die aus einem Kranz mit Rosen emporzieht. Fronten und Seiten mit vergoldeten Applikationen und figürlichen Reliefs besetzt. Halbstunden- und Stundenschlag auf Glocke, Acht- oder Vierzehntagegehwerk, Pendel an Federaufhängung. (12603737) (13) € 2.000 - € 3.000 1066 PENDULE IM LOUIS XV-STIL Höhe: 31,5 cm. Zifferblatt und Rückplatine signiert „Susse Fréres A Paris“. Paris, nach 1850. Gehäuse: Roter Marmorsockel mit schauseitigem laufenden Hund Relief in Ormolu, Gehäuse in Sockel mit architektonischem Aufbau, flankierende brünierte Putti und bekrönenden Tauben. Werk: Schlag auf Glocke zur vollen und halben Stunde, ein Pendel und ein Schlüssel vorhanden. Zifferblatt: Weiß emailliert, dunkelblaue römische Stunden und arabische Minuten, Aufzugslöchlein über der IIII und der VIII, à jour gegossene Zeiger für Stunden und Minuten. Literatur: Vgl. Paul Brateau Tardy, Dictionnaire des horlogers français, Paris 1972, S. 600. (12603764) (13) € 600 - € 800 72 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images. Sistrix Sistrix Sistrix INFO | BID INFO | BID INFO | BID

1067 LOUIS XVI-PORTALUHR Höhe: 36 cm. Zifferblatt signiert in rot „Ragot A Paris“ (Francois oder Claude Ragot). Paris, zweite Hälfte 18. Jahrhundert. Gehäuse: Über vergoldeten Kissenfüßen die weiße Marmorbasis in Demi lune-Form mit polychrom staffierten Porzellanblüten und aufgesetzten Säulchen über Trapezgrund mit dem Umriss entsprechendem Architrav. Lorbeerumkränztes verglastes Zifferblatt mit bombiertem Vasenaufsatz. Werk: Schlossscheibenschlagwerk mit Schlag auf Glocke zur vollen und zur halben Stunde. Ein Pendel und ein Schlüssel vorhanden. Zifferblatt: Weiß emailliert mit schwarzen römischen Stunden und Minuten, Aufzugslöchlein über der IIII und der VIII. À jour gearbeitete Zeiger für Stunden und Minuten. Literatur: Vgl. Paul Brateau Tardy, Dictionnaire des horlogers français, Paris 1972, S. 543. (12603728) (13) € 800 - € 1.200 Sistrix INFO | BID 1068 PORTALUHR IM LOUIS XVI-STIL Höhe: 27 cm. Frankreich, 19. Jahrhundert. Gehäuse: Auf gedrückten vergoldeten Kugelfüßen stehend die Marmorbasis mit aufstehenden flachen Balustern, denen je eine kindliche vergoldete Figur aufsitzt. Gehäuse mit Lorbeerblattzier. Werk: Schlagwerk auf Glocke mit Schlag zur vollen und zur halben Stunde, Pendel mit Fadenaufhängung, ein Schlüssel vorhanden. Zifferblatt: Weiß emailliert mit schwarzen arabischen Stunden und Minuten, vergoldete, à jour gearbeitete Zeiger für Stunden und Minuten, Aufzugslöchlein über der 4 und der 8, verglast. (12603730) (13) € 500 - € 800 Sistrix INFO | BID 1069 CHARLES X-TISCHUHR Höhe: 19 cm. Rückplatine nummeriert: 7064. Frankreich, 19. Jahrhundert. Gehäuse: Auf gekehltem ovalen Marmorsockel die naturalistische vergoldete Basis mit aufstehendem Putto, der im Begriff ist, Obst zu pflücken. Zifferblatt: Weiß emailliert mit arabischen schwarzen Stunden und roten Minuten. In den Zwickeln rote Schleifen die Blütenfestons haltend, die gen Zentrum streben. Aufzugslöchlein über der 6, á jour gearbeitete vergoldete Zeiger für Stunden und Minuten. Email schadhaft. (12603719) (13) € 200 - € 300 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 73

HAMPEL FINE ART AUCTIONS