Views
11 months ago

Hampel Living

1053 EMPIRE-PENDULE

1053 EMPIRE-PENDULE „ALLEGORIE DER HOFFNUNG“ Höhe: 26,5 cm. Frankreich, um 1800. Gehäuse: Bronze, gegossen, ziseliert und vergoldet. Über vier ziselierten Kissenfüßen der getreppte, mit Empire- Reliefs besetzte Sockel mit erhöhtem Mittelbau. Dieser mit Blütenkranz umrandete Zifferblatt und von auf Tabourets stehenden Amoretten mit Ankern flankiert. Werk: Schlossscheibenschlagwerk mit Schlag auf Glocke zur vollen und zur halben Stunde. Ein Pendel und ein Schlüssel vorhanden. Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet. Zifferblatt: Weiß emailliert mit schwarzen römischen Stunden und Stabindizes für Minuten, Aufzugslöchlein über der IIII und der VIII, Breguet-Zeiger für Stunden und Minuten. (12603745) (13) € 1.000 - € 1.500 Sistrix INFO | BID 1054 EMPIRE-PENDULE MIT AMOR Höhe: 30 cm. Zifferblatt signiert „Collin / Palais Royal N 2 166“. Paris, 1815 – 20. Gehäuse: Bronze, gegossen, ziseliert, vergoldet. Über ziselierten Rundfüßen getreppter Aufbau mit Lyraspielendem Amor, neben dem Zifferblatt eine plastische Säule mit hängender Lyra. Werk: Schlossscheibenschlagwerk mit Schlag auf Glocke zur vollen und halben Stunde. Pendel mit Fadenaufhängung, ein Schlüssel vorhanden. Zifferblatt: Weißes Email mit schwarzen römischen Stunden und Stabindizes für Minuten, Breguet-Zeiger für Stunden und Minuten. Besch. Literatur: Vgl. Paul Brateau Tardy, Dictionnaire des horlogers français, Paris 1972, S. 136. (12603751) (13) € 400 - € 600 Sistrix INFO | BID 1055 PENDULE MIT AMORKNABEN Höhe: 34,5 cm. Paris, um 1800. Gehäuse: Über Rollwerkfüßen der Ormolu-Korpus mit blockhafter Basis, auf Blattfries ruhend. Neben dem Ziffernblatt ein Amorknabe, die Lyra spielend, ein Lorbeerkranz über seinem Bogen und Pfeilköcher zeugen von seinem Erfolg. Werk: Schlagwerk auf zwei Glocken mit Schlag auf zwei Glocken zur vollen, viertel und halben Stunde. Ein Pendel und ein Schlüssel vorhanden. Zifferblatt: Vergoldet und ziseliert, schwarze römische Stunden, Stabindizes für Minuten, gebläute Breguet- Zeiger für Stunden und Minuten, Aufzugslöchlein über der IIII und der VIII. (12603767) (13) € 800 - € 1.200 Sistrix INFO | BID 68 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images.

1056 PENDULE MIT LESENDEM AMOR Höhe: 31,5 cm. Zifferblatt undeutlich signiert und ortsbezeichnet. Rückplatine nummeriert: 826. Paris, erstes Viertel 19. Jahrhundert. Gehäuse: Auf Füßen mit antikisierenden Reliefs die gestufte teilbrünierte vergoldete Basis mit einem Amorknaben auf einem Blütenfeston liegend. Darauf ein vollplastisch wiedergegebener Amor, in einem Buch lesend, seinen Ellbogen auf das Gehäuse stützend. Dieses mit Instrumentenreliefzier und von einer brennenden Fackel flankiert. Werk: Schlossscheibenschlagwerk mit Schlag auf Glocke zur vollen und halben Stunde. Pendel mit Fadenaufhängung, ein Schlüssel vorhanden. Zifferblatt: Zinn, teilweise guillochiert, schwarze römische Stunden, gebläute Breguet-Zeiger, Aufzugslöchlein über der IIII und der VIII. (12603736) (13) € 600 - € 800 Sistrix INFO | BID 1057 TISCHUHR MIT MÄNADE Höhe: 25,5 cm. Rückplatine monogrammiert „LR“ sowie mit Modellnummer versehen. Paris, 19. Jahrhundert. Gehäuse: Auf konisch auslaufenden Ormolu-Füßen ovale grüne Marmorbasis mit Weinrankenrelief. Tänzelnde Figur einer Mänade mit Thyrsosstab und mit Schellen besetzter Trommel als Gehäuse. Aufsatz etwas schief. Werk: Achttagegehwerk mit Hakenhemmung und Aufzugmechanismus, ein Schlüssel vorhanden. Zifferblatt: Weiß emailliert mit schwarzen römischen Stunden und arabischen Minuten, à jour gearbeitete Zeiger für Stunden und Minuten. (12603750) (13) € 400 - € 600 Sistrix INFO | BID 1058 KLEINE KLASSIZISTISCHE SCHREIBTISCHUHR IN BRONZE UND FEUERVERGOLDUNG Höhe: 21 cm. Breite: 18 cm. Um 1810. Taschenuhrwerk mit weißem Emailzifferblatt und römischen Stunden, eingebaut in die vollplastisch gegossene und vergoldete Darstellung eines Kanonenböllers mit großer Rauchwolke, darüber ein geflügelter Amor. Sockel geschwärzt mit vergoldeter Frontplatte, darauf „GARE-LA BOMBE“, auf Spindelfüßen. Werk mit fein ziselierter Unruhabdeckung, verso verglast. (12603724) (11) € 400 - € 600 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 69

HAMPEL FINE ART AUCTIONS