Views
11 months ago

Hampel Living

1022 PAAR

1022 PAAR EMPIRE-WANDLEUCHTER Höhe: 38 cm. Breite: 34 cm. Frankreich, um 1790. Bronze, gegossen, ziseliert, vergoldet. Aus einem zentralen, radial gestalteten, runden Blatttondo mit umlaufendem glatten Zierring ein zentraler akanthusblattbesetzter Arm, in einer fackelähnlichen Brennstelle endend, aus welcher drei weitere Arme, teils kanneliert und mit Akanthusblättern besetzt, erwachsen. Mit untersichtiger Blattwerkornamentik und jeweils drei Brennstellen. Erg. (12414916) (13) € 1.000 - € 1.500 Sistrix INFO | BID 1023 BIEDERMEIER-HANDARBEITSTISCHCHEN Höhe: 76 cm. Breite: 75 cm. Tiefe: 50,5 cm. Süddeutschland, um 1830. Das interessante Möbel mit H-förmiger Basis mit geschweiften Stegen und balustrierten Beinen, die von abstrahierten Voluten gestützt werden. Darüber zwei à jour gearbeitete gedeckelte Körbe, deren oblonge Form durch ein gedeckeltes Kompartiment verbunden werden, wobei der Deckel innen mit einem Spiegel ausgestattet ist. Innen interessante, meist noch mit den Originaldeckeln versehenen Kompartiments für Handarbeitszeug. Der vordere Klappdeckel mit Kissen für Stecknadeln, die einzelnen segmentartigen Deckel mit lebendigem Spiegelfurnier und meist noch mit den Originalelfenbeinknöpfchen versehen. Ein Schlüssel vorhanden. Die Handarbeitskörbe textilausgestattet. (1260384) (13) 1024 PARKBRUNNEN Höhe: 190 cm. Italien. Vollrund gearbeitetes hochdekoratives Parkobjekt mit rundem Aufbau, in drei sich verjüngenden Etagen um Schaft mit Akanthusblattrelief angeordnet. Witterungssp. (12608713) (13) € 2.000 - € 4.000 Sistrix INFO | BID Export restrictions outside the EU. € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BID 50 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images.

1025 STEHLAMPE IM EMPIRE-STIL Höhe: 198 cm. Wien, um 1850. Auf dreieckigem Grund mit gestauchten und eingezogenen Kanten drei Bocksbeine mit brünierten gekanteten Beinen und aufsitzenden weiblichen Karyatiden, mit ihren plastisch gestalteten Flügeln, welche durch Lorbeerblattfestons vermittelt werden. Mittige kannelierte Säule, das Ölfass tragend, dieses ebenfalls brüniert und mit Lorbeerblattkränzen und Knitterschleifen versehen. Darüber brüniertes Gefäß mit Sterndekor und drei aus ihm wachsenden, vegetabilen Armen mit geschuppten Brennstellen, elektrifiziert. Oben abschließende plastische Empire-Vase. (1241499) (13) € 2.800 - € 3.200 Sistrix INFO | BID zum Größenvergleich 1027 ZWEI FIGÜRLICHE PILASTER Höhe: 180 cm. Italien, 20./ 21. Jahrhundert. In belgischem schwarzen Marmor und gelbem Onyx gearbeitete figürliche Wandvorlagen, über ihren Köpfen eine Kugel tragend. Die Beine innerhalb eines angedeuteten Gewandschurzes dekoriert mit Löwenkopfornament in eine Volutenbasis übergehend. (1260889) (13) € 7.500 - € 9.500 Sistrix INFO | BID 1026 PAAR BAROCK-KONSOLEN Höhe: 82 cm. Breite: 84 cm. Tiefe: 43 cm. Österreich, 18. Jahrhundert. Weichholz, geschnitzt, vergoldet. Über Löwentatzenfüßen stehender einbeiniger Aufbau mit Blütenzier am Knie und darüberliegendem Perlbanddekor. Die Zarge reich beschnitzt durch Rocaille- und C-Schwünge mit darüberliegendem Lorbeerblattrelief. Den Zügen des Möbels teils folgende unterschiedliche Marmorplatten. Rest. (12414915) (13) € 2.000 - € 2.500 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 51

HAMPEL FINE ART AUCTIONS