Views
2 years ago

Furniture & Interior, Library of the 18th Century

57 Paar Louis

57 Paar Louis XV-Tischleuchter Höhe: 18 cm. Maximale Länge: ca. 23 cm. 18. Jahrhundert. In vergoldeter Bronze mit eingearbeiteten Capridenfiguren, in bemaltem Porzellan. Die Sockel jeweils asymmetrisch in Form c-bogiger Blätter gearbeitet, darüber erhebt sich je ein schlanker Baum, dessen Hauptast bogig über das Porzellantier zieht, mit Eichenblättern besetzt. Die durchbrochen gearbeiteten Kerzentüllen ebenfalls in Blattformen gearbeitet. Die Porzellanfiguren, wohl Sèvres, zeigen ein Ziegenböcklein sowie eine kleine Ziege. (11915133) (11) € 5.500 - € 6.500 Sistrix INFO | BID tions.com 66 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

58 Bureau de dame Höhe: 76 cm. Breite: 79 cm. Tiefe: 51 cm. Gestempelt „Roger Vandercruse 1727-1799 R. V. L. C.“ Paris, um 1750. Aufbau in Eiche, furniert in Rosenholz und Amaranth sowie Zitronenholz und vergoldete Bronzeapplikationen. Frei stellbar. Das elegante Schreibmöbel auf hohen geschweiften Beinen, diese in Bronzesabots mit akzentuierter Außenkante, die sich am Knie weitet und hier durchbrochen gearbeitet ist, mit Rocaillen, C-Bögen und Blattmotiven. Die Zarge geschweift und mittig hoch einziehend sowie leicht bombiert. Die Tisch platte den Schweifungen des Möbels folgend und von einem kräftigen vergoldeten Rand eingefasst. Die Front mit einem ausziehbaren lederbelegten Schreibtablett mit vergoldeter Randpunzierung in bordeauxrotem Leder. In der rechten Seite ein kleines tiefes Schubfach mit Schreibeinsatz für Tintenfäßchen, Streudose und offenem Kompartiment, ebenfalls vergoldet. Die feine Marketerie zeigt ein Rautenmuster mit eingestelltem Blütenstand mit jeweils drei Blüten, dieses Marketeriebild wiederholt sich in unterschiedlich geschweiften Kartuschen an allen vier Seiten des Möbels. Anmerkung: Ein verwandtes Möbel von Roger Vandercruse (1728-1799) befindet sich im Metropolitan Museum in New York mit der Nummer „1974.356.193“. (1191146) (2) (13) Bureau de Dame Height: 76 cm. Width: 79 cm. Depth: 51 cm. Stamped “Roger Vandercruze 1727-1799 R. V. L. C.” Paris, ca. 1750. Oak structure with rosewood, amaranth and satinwood veneer and gilt-bronze mountings. Free standing. Notes: A similar piece of furniture by Roger Vandercruse is held at the Metropolitan Museum in New York with no. “1974.356.193”. Export restrictions outside the EU. € 45.000 - € 50.000 Sistrix INFO | BID All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 67

HAMPEL FINE ART AUCTIONS