Views
1 year ago

Furniture & Interior, Clocks

129 GUÉRIDON Höhe: 96

129 GUÉRIDON Höhe: 96 cm. Durchmesser: 82 cm. Paris, Anfang 19. Jahrhundert. Der Guéridon ist zuschreibbar an Bernard Molitor (1755-1833), Meister 1787, oder dessen Umkreis. Über drei Rollen die Löwentatzenfüße mit geschwungenen Beinen, welche mit Messingblech verkleidet sind. Diese zusammenlaufend in einem Tondotableau mit durchbrochen gearbeiteter Galerie und eingelegter, rot-weiß gesprenkelter Marmordeckplatte. Die Zarge mit Messingprofil und eingelegten Messingbändern auf Mahagoni sowie überkragender Deckplatte in rotweiß gesprenkeltem Marmor mit umlaufender durchbrochener Rautenmessinggalerie und zentralem Mitteltableau, welches sich über einer kannelierten, partiell gefüllten Säule erhebt und ebenfalls mit einer Galerie versehen ist. Die Zarge mit Löwenkopfringhandhaben versehen. (1210735) (13) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BID 130 PAAR FLORALE LOUIS XVI-KANDELABER Höhe: 86 cm. Frankreich, zweite Hälfte 18. Jahrhundert. In Ormolu montierter balustrierter Vasenkorpus auf quadratischem Sockel stehend. Die Vase mit ziselierten Blatt- und Blütenfestons sowie seitlichen Blatthandhaben. Eingezogener Hals mit Aufsatz in Form plastisch emporragender Lilien- und Nelken mit Brennstellen in deren Blüten. (1250593) (1) (13) A PAIR OF FLORAL LOUIS XVI CANDELABRA Height: 86 cm. France, second half of the18th century. € 10.000 - € 12.000 Sistrix INFO | BID zum Größenvergleich 192 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6,500 additional images.

Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 193

HAMPEL FINE ART AUCTIONS