Views
2 years ago

Furniture & Interior, Clocks

128 NACH VORBILD VON

128 NACH VORBILD VON FRANÇOIS JOSEF BOSIO, 1769 MONACO – 1845 PARIS KAISERIN MARIE-LOUISE VON FRANKREICH (WIEN 1701 – 1847 PARMA) Höhe: 67,2 cm. Breite: 47,5 cm. Verso bezeichnet „Bartolini ni direxit-Bosio“. Um 1811. Carrara-Marmor. Die Dargestellte war die zweite Gattin Napoleons I. Bonaparte, seit 1816 Herzogin von Parma, Piaccenza und Goastalla. Büste der Kaiserin in antikischem Umhang, an der rechten Schulter durch einen Knopf zusammen gebunden. Auf dem zurück gekämmten, mit Stirnlocken frisiertem Haar ein Diademreif, das Haar hinten zu einem Zopf geflochten und als Zopfkranz in Art der römischen Antike gebunden. Das Antlitz in leichtem Lächeln wiedergegeben. (12504018) (10) AFTER A MODEL OF FRANÇOIS JOSEPH BOSIO, 1769 MONACO - 1845 PARIS MARIE LOUISE, EMPRESS OF FRANCE (VIENNA 1701 - 1847 PARMA) Height: 67.2 cm. Width: 47.5 cm. Inscribed “Bartolini ni direxit-Bosio” on the reverse. Ca. 1811. Carrara marble. The lady is the second wife of Napoleon Bonaparte, since 1816 Duchess of Parma, Piacenza and Guastalla. € 30.000 - € 50.000 Sistrix INFO | BID 190 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6,500 additional images.

Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 191

HAMPEL FINE ART AUCTIONS