Views
1 year ago

Furniture & Interior, Clocks

98 PAAR SELTENE

98 PAAR SELTENE MARMORKONSOLEN (HIER EINE ABGEBILDET) 90 x 170 x 40 cm. Italien, Anfang 19. Jahrhundert. In französischem rotem Marmor und Marmo Statuario als Gegenstücke gestaltete Möbel mit zwei Seitenwangenfüßen auf gestuftem Grund stehend mit Löwentatzen und Löwenmaskarons gestaltet. Aufliegend plane rechteckige profilierte rote Marmordeckplatte. (1251665) (3) (13) A PAIR OF RARE MARBLE CONSOLES 90 x 170 x 40 cm. Italy, beginning of the 19th century. Created as counterpart pieces in French red marble and Statuario marble. On stepped base, two feet with lions‘ paws and lions‘ masquerons. With flat rectangular and profiled top in red marble. € 20.000 - € 25.000 Sistrix INFO | BID 99 DELFIN ALS BRUNNENFIGUR 82 x 41 x 25 cm. Ende 17. Jahrhundert. In Stein gearbeitete Brunnenfigur mit Wasserausfluss in barocker Delfinform. Vermutlich ehemals als Teil einer Brunnengruppe fungierend. (12511012) (13) € 4.500 - € 5.500 Sistrix INFO | BID 156 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6,500 6.000 additional images. 100 ÖSTERREICHISCHER MALER DES 19. JAHRHUNDERTS BILDNIS DER THERESE VON PFERSMANN- EICHTAHL Öl auf Leinwand. Doubliert. 69 x 55 cm. Verso auf Leinwand betitelt, mit Geburtsangaben der Dargestellten. In dekorativem Wiener Rahmen. Halbportrait der Dargestellten vor weiter Landschaft, unter hohem blauen, teils wolkigen Himmel, in einem eleganten roten Kleid mit spitzenbesetztem weiten Dekolleté. Auf ihrem dunkelblonden Haar mit Korkenzieherlocken sitzt ein wertvolles Diamantdiadem, zudem trägt sie einen wertvollen langen Ohrring und eine zweireihige Perlenkette um ihren Hals. Sie hat helles Inkarnat, ein feines Gesicht mit leicht geröteten Wangen, einem schmalen roten Mund und leuchtenden hellblauen Augen, mit denen sie würdevoll auf den Betrachter aus dem Bild herausschaut. Repräsentative Darstellung in zurückhaltender Farbgebung. Rest., kleine Retuschen, vereinzelt kleine Farbabsplitterungen. (1251024) (3) (18) € 8.000 - € 10.000 Sistrix INFO | BID

HAMPEL FINE ART AUCTIONS