Views
3 months ago

Fine Art Auction

  • Text
  • Sistrix
  • Additional
  • Detailed
  • Texts
  • Translated
  • Homepage
  • Leicht
  • Frankreich
  • Geschnitzt
  • Fein
  • Auctions.com
Hampel Fine Art Auction - Fine Art Auction - Catalogue1 - December 2018

45 Louis XV-Pendule

45 Louis XV-Pendule Höhe: 43,5 cm. Signatur unter der XII und über der IV „Bonnet à Paris“. Über gedrückten Scheibenfüßen die mit Laufendem Hund gestalte Ormolu-Marmorbasis. Darüber das Gehäuse, welches in Form eines durchbrochen gearbeiteten Wolkengebindes gestaltetet ist, in welchem wiederum links und rechts Putti stehen und zwischen denen das trommelförmige Uhrwerk gelagert ist. Darüber in Ormolu zwei turtelnde Täubchen. Zifferblatt mit weißem Email, mit römischen Stunden und arabischen Minuten sowie mit durchbrochenen Zeigern für Stunden und Minuten. Zwei Aufzugslöchlein. Achttagegehwerk mit Schlag auf Glocke. Rückwärtige Verglasung. (1171183) (2) (13) € 4.500 - € 6.500 Sistrix INFO | BID 46 Venezianischer Guéridon Höhe: 85 cm. Tellerdurchmesser: 30,5 cm. Venedig, 19. Jahrhundert. Dreibeiniges geschweiftes Fußgestell, darüber hochziehender Schaft, der in Drehung nach oben einen Mohrenknaben trägt. Dieser mit einer Traube in der rechten Hand, mit Turban und fein im venezianischen Dekorationsstil gearbeitetem Kleid. Über dem Haupt eine runde Tellerscheibe. (1170995) (11) € 1.600 - € 1.900 Sistrix INFO | BID 47 Louis XV-Miniaturuhr Höhe: 31,5 cm. Die Bronzen mit Steuerstempel „C. Coronet“ (1745- 1749), das Uhrwerk signiert mit Uhrmachersignatur „Pierre de Mailly“. Amiens/ Frankreich, um 1745. Über Rocaillemontierung in Ormolu die eingefasste und wohl noch frühere Porzellanfigur eines chinesischen Glücksgottes mit prall gefülltem Geldbeutel, welcher in China als Zeichen des Glücks gilt. Um ihn herum, an Ormolu-Geäst, Porzellanblumen, wohl aus Versin. Über ihm das von Rocaillen umspielte Gehäuse, welches ein verglastes Zifferblatt mit gebuckelten Kartuschen mit römischen Stunden trägt, darum angeordnet die arabischen Minuten. Durchbrochene Zeiger für Stunden und Minuten. Rückplatine mit Signatur des Uhrmachers und Ortsbezeichnung, fein vergoldete Rückabdeckung. Die chinesische Figur findet ihre Entsprechung in einer im bayerischen Nationalmuseum aufbewahrten Porzellanfigur (Literatur: Friederike Ulrichs, Die ostasiatische Porzellansammlung der Wittelsbacher in der Residenz München, München 2005, S. 51, dort als Kangxi-Porzellan klassifiziert und damit auch datiert). Literatur: Zur Uhrmachersignatur siehe: Tardy S. 175, dort ab 1731 verzeichnet. (1171185) (2) (13) € 5.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BID tions.com 42 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

48 Paar große Sèvres-Deckelvasen Höhe: ca. 50 cm. Blaue Sèvres-Marke mit Jahresbuchstabe „r“. Sèvres, 1770. Elegantes Paar gedrehter Porzellanvasen in Balusterform mit gegenläufig gedrehten Zügen und polychromer gold gehöhter Staffage und Ormolu-Montierung. Beide Deckel rest. (11705111) (13) € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BID 49 Paar Wandappliken Höhe: 58 cm. Frankreich, um 1800. Bronze, gegossen, vergoldet, ziseliert. Symmetrisches klassizistisches Gebinde mit Widderkopf und drei Brennstellen, nachträglich montiert. Alters- und Gebrauchssp. (1170352) (13) € 3.500 - € 4.500 Sistrix INFO | BID 50 Julius Zumbusch, 1832 Herzebrock – 1908 München BÜSTE KÖNIG LUDWIGS II VON BAYERN (1845 – 1886) Höhe: 76 cm. Verso auf dem Sockel Signatur sowie Datierung „1881“, ferner die Bezeichnung „Eigenthum/ A. Mark“. Originalbüste der Zeit in Gipsguss. Der König in Offiziersrock mit Orden und Kordelepauletten. Das Haupt mit gewelltem Haar, Lippen- und Kinnbart. Der König ist hier etwa 36-jährig dargestellt, fünf Jahre vor seinem Tod. Der Bildhauer Julius Zumbusch war Bruder des Caspar von Zumbusch (1830 – 1915), der unter anderem in München die Bronzestatue von König Maximilian II (1811 – 1864) schuf. Zu den weiteren Werken des Julius Zumbusch zählen mehrere allegorische Figuren am Münchner Justizpalast (1895/97) und das Alois Senefelder-Denkmal von 1877 in München. Büste und eingezogener runder Sockel in einem Stück gearbeitet, mit schöner Alterspatina über steingrauer Tönung. (1170961) (11) € 5.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BID All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 43

HAMPEL AUCTIONS

Fine Art Auction
Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art
Old Master Paintings
Living
December Art Auctions: Interior, crafts and paintings
Auction Fossils, Meteorites, Saurians & Curiosities
Die Max Liebermann Auktion
Kenzo
Juwelen & Uhren
Kunstkammerobjekte
Fine Art Auction - Catalogue1 - July 2018
Living & Asian Art - Catalogue 3 - July 2018
Old Master Paintings - Catalog 2 - Juli 2018
Old Master Paintings
Living
Fine Art Auction
Impressionists & Modern Art