Views
1 year ago

Fine Art Auction - September 2018

Hampel Fine Art Auction - Fine Art Auction - Catalogue1 - September 2018

tions.com 200 For around

tions.com 200 For around 4,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

375 Spätgotische Schnitzfigurengruppe „Anna Selbdritt“ Höhe: 61 cm. Untere Breite: 33 cm. Wohl Bodensee/ Schwaben, um 1500/20. Die Figurengruppe vollplastisch geschnitzt, am Rücken jedoch abgeflacht, unbehandelt und ungefasst. Die originale Fassung in späteren Überarbeitungen wohl weitgehend zu erhalten gesucht, Vergoldungen möglicherweise etwas später. Im rot gefassten Kleid der Maria sind Reste goldener Rosetten zu erkennen. Auf einem mitgeschnitzten, an den vorderen Ecken abgeschrägten Sockel, mit leicht vertieftem und ornamentverziertem Mittelband. In Bedeutungsgröße und Komposition ist hier die Heilige Anna hervorgehoben. Diese in Sitzhaltung, mit zwischen den Knien herabziehenden gekanteten Schüsselfalten, die Fußspitzen unter dem Mantel hervortretend. Zu ihrer linken Seite steht die jugendliche Maria, in langem blau gefassten Kleid, ein geöffnetes Buch in beiden Händen. In der rechten Armbeuge auf dem Schoß sitzt das Jesuskind. Der aufrechte Oberkörper des Kindes nur leicht vorgeneigt, der Blick nach rechts in die Ferne gerichtet, die beiden Händchen halten eine goldgefasste Kugel. In seltener Weise ist das Gesicht der Mutter Anna hier in auffallender Jugendlichkeit wiedergegeben, die Gesichtszüge weich gestaltet, die Augenbrauen hochgezogen, der Schnitt der Augenlider elegant mit aufmerksam geöffnetem Blick, das Haupt bedeckt mit einem Kopftuch, in der Art der spätmittelalterlichen Frauenkleidung, während die kindliche Maria über dem Haar eine Krone trägt. Rest. (1161441) (11) € 14.000 - € 16.000 376 Anna Selbdritt Höhe: 47,5 cm. Süddeutsch, erste Hälfte 18. Jahrhundert. INFO | BID 377 Stucco-Relief mit Darstellung der Maria mit dem Kind 56 x 37 cm. Der Stil weist in die florentinische Frührenaissance, auf Werke von Antonio Rossellino (1427-1479/81) und Benedetto da Maiano (1442-1497). Maria im Halbbildnis, das Jesuskind links stehend. Am Unterrand Aufschrift „FEKUNDA-SANTO SPIRITO“. Bräunlich patiniert. Mit Hängevorrichtung in Metall. (115074168) (11) € 1.500 - € 2.000 INFO | BID Weichholz, geschnitzt, gefasst. Auf einer kleinen Erdnarbe die Heilige Anna, zu ihrer Rechten, die als Kind wiedergegebene Maria und auf ihrem linken Arm das Jesuskind. Fassung wohl übergangen, besonders rückwertig wurmstichig. Anna sowie das Jesuskind mit hinten am Kopf befindlichen Löchlein zur Aufnahme eines ehemals vorhandenen Nimbus. Finger partiell fehlend, so auch der rechte Arm der jugendlichen Maria. (11601915) (13) € 2.000 - € 3.000 INFO | BID 378 Paar barocke Altarengel Höhe: ca. 64 cm. Gesamthöhe mit moderner Sockelung: ca. 70 cm. Südwestdeutschland, Anfang 18. Jahrhundert. Holz, geschnitzt und gefasst. In schwebender Haltung als Gegenstücke gearbeitet, jeweils mit weit ausgebreiteten Schwingen, jeweils ein Händchen an die Brust gelegt mit lächelndem Gesichtsausdruck. Farbund Inkarnatfassung überarbeitet und eingestimmt. (11606834) (2) (11) € 7.000 - € 9.000 INFO | BID All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 201

HAMPEL FINE ART AUCTIONS

Living - December 2018
Old Master Paintings - Dec 2018
Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art - December 2018
Fine Art Auction - Dec 2018
Living - September 2018
Old Master Paintings - Sept 2018
Impressionists & Modern Art - September 2018
Fine Art Auction - September 2018
Fine Art Auction - July 2018
Living & Asian Art - July 2018
Old Master Paintings - July 2018
Old Master Paintings - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Auction Fossils, Meteorites, Saurians & Curiosities - Dec 2017
Art Auctions: Interior, crafts and paintings - December 2017