Views
1 year ago

Fine Art Auction - Dec 2018

Hampel Fine Art Auction - Fine Art Auction - Catalogue1 - December 2018

97 Persischer Teppich

97 Persischer Teppich mit Darstellung von Kaiser Wilhem II 175 x 121 cm. Persien, Anfang 20. Jahrhundert. Hochrechteckiges Bildfeld, umrandet von floraler Ornamentbordüre mit zentraler, puttigerahmter Portraitkartusche, welche von einem bekrönten Doppelkopf adler getragen wird. Oben zwischen zwei weiteren Putti arabische Inschrift in Kartusche. Alters- und Gebrauchssp., teilweise verblichen, besch. Provenienz: Gemäß Einlieferungstradition als Geschenk des Schahs von Persien an Kaiser Wilhelm II, darauf in die Niederlande gekommen, 1949 in Amsterdam versteigert, dort ersteigert von Van Boerma Teppichgroßhandel zusammen mit weiteren Teppichen, daraufhin an W. Peereboom Persian Carpets Alkmaar 1992. (1170642) (2) (13) € 10.000 - € 12.000 Sistrix INFO | BID tions.com 84 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

98 Elegante Empire-Kaminuhr mit dem Figurenthema Homer und die Musen Höhe: 68 cm. Breite: 28 cm. Tiefe: 12 cm. Frankreich, um 1820/25. Hoher Aufbau, ganzheitlich in Bronze und Feuervergoldung. Der längsrechteckige Sockel auf quaderförmigen Füßen, reich im Relief dekoriert, umzogen von einem Lorbeerstab. Darauf ein Aufsatz in Form einer stilisierten Lyra auf Volutensockel, darüber halbkreisförmiger Kasten mit eingebautem Uhrwerk, in der Andeutung eines Lyraklangkörpers mit hochziehenden Seiten, die obere Achse getragen von zwei geflügelten Genien. Als oberer Abschluss die Büste des antiken Sängers und Dichters Homer, Schöpfer des Ilias und der Odyssee. Die gesamte Front vielteilig und dicht ornamentiert mit floraler und figuraler Reliefdekoration: Im Sockel mittig hochovales Relief mit Darstellung des blinden Homers mit einer geschulterten Lyra, einen Knaben zur Muse erziehend, seitlich Trophäen, die auf die Ilias verweisen. Das vergoldete Bronzeziffernblatt mit römischen Stunden, umzogen von einem Ring mit Palmettenfriesdekoration, im Unterteil eingefasst von einem Dekorband mit sechs Lorbeerkränzen und darin applizierten sechstrahligen Sternen. Vierzehntagegehwerk mit Schlossscheibenschlagwerk für Halbstunden- und Stundenschlag auf Glocke. Das Pendel an der Rückseite oberhalb des Uhrwerks in Höhe der Homer-Büste aufgehängt, Pendelauge in Form eines gegossenen Blütenkorbs, Pendelschlag wird durch eine Verbindung zum Werkanker hergestellt. Das kurze Verbindungsstück in Form einer etwa 6 cm langen Stange fehlt. (1171655) (130800) (11) € 10.000 - € 12.000 Sistrix INFO | BID All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 85

HAMPEL FINE ART AUCTIONS

Living - December 2018
Old Master Paintings - Dec 2018
Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art - December 2018
Fine Art Auction - Dec 2018
Living - September 2018
Old Master Paintings - Sept 2018
Impressionists & Modern Art - September 2018
Fine Art Auction - September 2018
Fine Art Auction - July 2018
Living & Asian Art - July 2018
Old Master Paintings - July 2018
Old Master Paintings - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Auction Fossils, Meteorites, Saurians & Curiosities - Dec 2017
Art Auctions: Interior, crafts and paintings - December 2017