Views
3 years ago

Fine Art Auction – Dec 2018

Hampel Fine Art Auction - Fine Art Auction - Catalogue1 - December 2018

308 Seltene

308 Seltene Bernsteinschnitzerei Höhe: 10,5 cm. Gesamthöhe mit modernem Sockel: 15,5 cm. Wohl Italien, 17. Jahrundert. Brustpanzer eines Feldherren oder römischen Cesaren mit Gorgonenhaupt. Aus einem seltenen großen honigfarbenen Bernsteinstück geschnitten. Das Gorgonenhaupt zwischen den Schulterspangen des Harnischs, um den Leib ein Tuch mit Herkulesknoten, darunter Harnischdekor in Form von Blattdekoration mit links unter dem Harnisch hervortretenden Lambrequin- Zungen. Kopf und Arme fehlen, am Unterrand und seitlich einige Ausbrüche, an der Rückseite ist der Bernstein roh belassen. Schon damals möglicherweise als römisch-antikes Kabinettstück gefertigt. (11710411) (11) € 3.500 - € 4.500 Sistrix INFO | BID 309 Paar Ambrosia-Schalen des 18. Jahrhunderts Höhe: 11,5 cm. Schalenlänge: 8 cm. Schlesien, um 1750. Jeweils schiffchenförmige Schalen, mit einseitig hochziehendem Muschelrand, seitlicher geschliffener Muscheldekoration und geschliffenen Aufschriften über Standfuß, mit kugelförmigem prismenbeschliffenen Nodus und rundem Fußteller. Die gravierten Aufschriften zwischen Blattdekorationen „DAS WIR LANGE/ LEBEN AUF erden“ sowie „DAS ES UNS/ WOHL GEHE“. Der Oberrand jeweils vergoldet. (1171517) (11) € 1.500 - € 2.500 310 Korallenkrone Fronthöhe: 6 cm. Durchmesser: ca. 15 cm. England, 1860/70. Als Haargesteck gearbeitete Krone, gebildet aus polierten roten Korallen. Zur Mitte hin höher ziehend, am Unterrand in Art eines Blattkranzes gefertigt. Die einzelnen Korallenteile an vergoldetem Ring mit Befestigungsösen. Herstellung wohl Phillips. Vergleichbare Objekte im Victoria and Albert Museum. Anmerkung: Obwohl das vorliegende Stück keine Signatur erkennen lässt, steht es doch in engster Beziehung zu Werken der Phillips-Brothers, bei denen Robert Phillips der führende Lieferant für Korallenobjekte in London war. 1870 bereits konnte die Firma sich betiteln mit „The most complete collection of fine coral work in the world“. Ein vergleichbares Stück befindet sich in „The William and Judith Bollinger Gallery“ mit der Museumsnummer M.10:1,2-2003. (11710436) (11) € 2.500 - € 3.500 Sistrix Sistrix INFO | BID INFO | BID 311 Skandinavischer Edelholzpokal, besetzt mit Elfenbeinnoppen Höhe: 35 cm. Die Kuppa godrondiert nach oben sich weitend, über einem zepterartigen Fuß auf hochgewölbtem Fußring mit entsprechender gewölbter Rippung. Der Deckel leicht überstehend mit Knauf in Form eines Pinienzapfens. Auf den Wölbungen jeweils linsenförmige Elfenbeinauflagen. Gefertigt in Vogelaugenahorn-Wurzelholz. Ein vergleichbares Stück aus der Sammlung Safra wurde 2011 bei Sotheby's New York versteigert (Lot 1180), ein Weiteres aus der alten Sammlung Nicolas Landau am 16.06.2016. (1171276) (11) Export restrictions outside the EU. € 6.000 - € 8.000 312 Elfenbeinschale auf gekehltem Fuß Höhe: 4,5 cm. Durchmesser: 15,8 cm. 17. Jahrhundert. Flache, in der Wandung elegant nach oben ziehende, nur leicht oval gedrehte Schale in Elfenbein. Der angedrehte Fuß gekehlt, mit feinem oberen Profilring. Schöne ockerfarbene Alterspatina. (11710451) (11) Export restrictions outside the EU. € 3.500 - € 4.500 Sistrix Sistrix INFO | BID INFO | BID 313 Kunstkammerobjekt Höhe: 29,5 cm. Maximale Breite: 27 cm. Italien, wohl zweite Hälfte 18. Jahrhundert. Hoher und breit gefächerter roter Korallenbaum. Auf rundem Elfenbeinsockel, mit geripptem Rand, nach oben sich verjüngend und mehrfach passig eingezogen. (11710450) (11) tions.com 200 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com Export restrictions outside the EU. € 4.500 - € 6.500 Sistrix INFO | BID

312 313 313 311 311

HAMPEL FINE ART AUCTIONS