Views
2 years ago

Fine Art Auction – Dec 2018

Hampel Fine Art Auction - Fine Art Auction - Catalogue1 - December 2018

248 Imposanter

248 Imposanter Narwalzahn in erlesenem Stand Höhe: 210 cm 19. Jahrhundert. Außergewöhnlich großer Narwalzahn in feinem feuervergoldetem Bronzestand, dieser ziseliert. Minimale Alterssp. Zahn intakt. Provenienz: Nachlass Hofstätter Wien. (11708412) (15) € 15.000 - € 25.000 Sistrix INFO | BID 249 Tonfigur einer „Venus in der Muschel“ Höhe: 27 cm. Ende 17./ Anfang 18. Jahrhundert. Das Thema der meerschaumgeborenen Venus wurde wohl am bekanntesten durch das berühmte Gemälde „Die Geburt der Venus“ von Sandro Botticelli (um 1445-1510). Hier plastisch gestaltet nach Vorbildern der römischen und griechischen Tonplastik der Antike. Venus in einer geöffneten Muschel kniend, die Muschel von zwei Delfinen getragen über vierseitigem mitgearbeiteten Sockel. Brauner Ton, schöne Alterspatina. (1171042) (11) € 2.500 - € 3.500 Sistrix INFO | BID 250 Modell einer Wendeltreppe Höhe: 32 cm. Durchmesser: 16 cm. Ende 19. Jahrhundert. Zylinderförmiges Gestell mit vier Senkrechtstreben auf Kugelfüßen, darin eingebaut eine nach oben sich windende Treppe. Oberer Abschluss gerade, mit zentralem Knauf. (1171291) (11) € 1.200 - € 2.500 Sistrix INFO | BID tions.com 176 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

251 Gotischer Tischleuchter Höhe: 27 cm. 15. Jahrhundert. Messing. Glockenförmiger eingezogener Rundfuß, darüber hochziehender, nach oben sich verjüngender Schaft mit Zwischennodus. Im oberen Teil aufsteckbarer Doppelarm mit Tüllen. (1171248) (11) € 2.000 - € 4.000 Sistrix INFO | BID 252 Bronzekopf des Kaisers Nero Höhe: 14 cm. Italien, 19. Jahrhundert. Nach der Antike, als Grand Tour-Objekt, mit schöner grüner Glanzpatina. Auf hohen modernen Sockel gestellt. (1171048) (11) € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BID 253 Kleine Bronzefigurengruppe HERKULES UND ANTAIOS Höhe: 15 cm. Sockelhöhe: 2 cm. Gesamthöhe: 17 cm. Frankreich, 18. Jahrhundert. Darstellung mit Bezug auf die antike Legende, die vor allem seit der Renaissance mehrfach Form gefunden hat. Der griechischen Sage gemäß hatte Herkules mit Antaios zu kämpfen. Antaios bekam seine übermächtige Kraft jedoch von der Erde, was Herkules nach langem Kampf bemerkte; erst als er ihn vom Boden hochhob, konnte er ihn besiegen. Feiner, mit original alter Lackpatina erhaltener Guss auf original Sockelplatte aus Antico-Marmor. (1171044) (11) € 1.800 - € 2.500 Sistrix INFO | BID All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 177

HAMPEL FINE ART AUCTIONS