Views
2 years ago

Fine Art Auction – Dec 2018

Hampel Fine Art Auction - Fine Art Auction - Catalogue1 - December 2018

242 Große Spätbarocke

242 Große Spätbarocke Frontzappler-Hängeuhr (Telleruhr) Frontdurchmesser: 33,5 cm. Gesamthöhe mit Hängering: 49 cm. Tiefe: ca. 7 cm. Süddeutschland, um 1700. Runde Frontplatine in Relief reich dekoriert mit Akanthusranken sowie zwei seitlichen Putten, über und unter dem Ziffernring leicht erhaben getriebene Blüten sowie Früchte. Oberer Auszug nach oben sich verjüngend, ebenfalls mit Blattwerk, Blüten und Ähren besetzt, darüber Kugelknauf mit Hängering mit Messing. Frontplatine feuervergoldet, ebenso die Innenfläche im Zinnziffernring mit römischen Stunden. Einzeigeruhr, Zeiger in Eisen fein geschnitten und gebläut. Frontpendel mit verschiebbarem Pendelauge in Form einer Blüte. Das Werk rückseitig in Eisen abgedeckt. Jüngerer Schlüssel vorhanden. Werk nicht geprüft, jedoch gangfähig. (1170671) (11) € 7.000 - € 9.000 Sistrix INFO | BID 243 Paar in Eisen geschmiedete Ringhalter mit Fantasievogelköpfen Fronthöhe: je 30 cm. Ringdurchmesser: 19,5 cm. Wohl 16. Jahrhundert. Die Halterungen mit rückwärtigen Vermauerungszapfen. S-förmig hochschwingend und in nach unten gerichteten Vogelköpfen mit offenem Schnabel endend. Am Halsansatz vier kantig geschmiedete Ringe. An der Vorderseite dekoriert mit Zackenband und Punktmuster. Die Eisenringe zum befestigen von Pferden, Karren oder Gondeln. Auf Plexiglasständer montiert. (1170454) (11) € 1.500 - € 2.500 Sistrix INFO | BID 244 Langer Dolch Länge: ca. 65 cm. 17. Jahrhundert und später. Klinge in Rhombusform mit Parieraussparungen. Zur Klingenspitze gebogene Parierstangen, geschlossenes silbertauschiertes Gefäß, einen Drachen inmitten von Blattranken darstellend. Gehilz evtl. sekundär von gewundenem Draht besetzt, silbertauschierter Granatapfelknauf. Rest. (11706915) (13) € 5.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BID tions.com 174 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

247 Historistische Schmuckschatulle in Renaissanceformen Höhe: 11 cm. Breite: 22 cm. Tiefe: 19 cm. 19. Jahrhundert. 245 Spätbarocke Figurengruppe in Ton „Der Schlaf des Endymion“ Höhe: 42 cm. Länge des Rasensockels: 28 cm. Frankreich, 18. Jahrhundert. Holzkasten, ebonisiert mit geradem Deckel auf gequetschten Kugelfüßen. An der Wandung an drei Seiten aufgesetzt Kassettenrahmen. An der Front versilberter Beschlag mit Darstellung eines Schlüsselwächters. Auf dem Deckel vier vertiefte Kassetten, darin Silberreliefeinlagen mit figürlichen Darstellungen und jeweils mit Spruchbändern versehen „Was ist in dir“ „Zu deiner Zier“ „Bestes Gut“ „Schönster Schmuck“. Dazwischen aufgesetzte Ziernägel. Deckelinnenseite mit Spiegel einsatz. (1171277) (11) € 650 - € 800 Sistrix INFO | BID Endymion, der in der griechischen Sage ewig schöne jugendliche Liebhaber der Mondgöttin Selene, ist hier schlafend wiedergegeben. Darüber erhebt sich ein Wolkengebilde, in dem die jugendliche nackte Mondgöttin erscheint, begleitet von Putten. Die plastische, in Ton gefertige Figurengruppe äußerst fein ausgeführt, von hoher künstlerischer Qualität und technischer Raffinesse. Möglicherweise fein gearbeitete Modell in Bezug auf ein größeres, in Marmor auszuführendes Bildwerk. (1171041) (11) € 3.500 - € 5.000 Sistrix INFO | BID 246 Lebensgroßer Bronzekopf des Seneca Höhe der Bronze: 33 cm. Gesamthöhe: 46 cm. Italien, 19. Jahrhundert. Nach der Antike, Grand Tour-Objekt. Geschwärzte Patina. Auf grau gesprenkeltem Marmorsockel. (11712917) (11) € 1.200 - € 2.500 Sistrix INFO | BID All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 175

HAMPEL FINE ART AUCTIONS