Views
2 years ago

Fine Art Auction – Dec 2018

Hampel Fine Art Auction - Fine Art Auction - Catalogue1 - December 2018

211 Große russische

211 Große russische Elfenbeinschnitzfigur auf einem Sockel in feuervergoldeter Bronze, belegt mit russischem Malachit Höhe der Figur: 33 cm. Gesamthöhe: 46,5 cm. 19. Jahrhundert. Die Figur vollrund in Elfenbein geschnitzt, zeigt eine fürstliche Dame in russisch-tartarischem Kostüm, mit besticktem Miederkleid, Puffärmelansätzen an den Schultern sowie weitem Umhang mit breiter, reliefgeschnitzter Bordüre mit Blattornamentik. Die Kopfbedeckung wohl die tartarische Tracht einer russischen Großfürstin, mit kräftigem Wulstring und darauf hochziehendem Kegel. Die Figur hält in der linken Hand ein Buch - damit ist wohl ein Gebetbuch gemeint. Die Finger in die Seiten eingelegt, der Kopf und das Gesicht frontal, seitlich gerahmt von herabhängenden, gedrehten Locken. Miedereinfassung, Gürtel und Kleid reich besetzt mit eingelegten Buntsteinen (möglicherweise Almandine, Granaten oder kleine Rubine sowie safirfarbene Steine). Der Sockel zylinderförmig, umlaufend mit Malachit belegt, Sockelfußring und Abschlussplatte mit Randprofilen, an der Wandung umlaufendes Doppelprofil, darauf sechs figürliche Reliefapplikationen antik-mythologischer Gestalten wie etwa ein Altar tragender Jüngling, Vestalin mit Blütenkorb, einen Weinkrater tragender bärtiger Mann bzw. eine Vestalin, die zwei Vögel zur Opferung bringt. Die Bronzen und Applikationen vergoldet. Die Elfenbeinfigur mit schöner Alterspatina. Möglicherweise Darstellung der russischen Zarin Katharina II. im russischen Fürstenkostüm. (1171619) (10) Large Russian carved ivory figure on a base in fire-gilded bronze, covered with Russian malachite Height of the figure: 33 cm. Total height: 46.5 cm. 19th century. 213 Prunkhumpen mit Bacchanal Höhe: 35,9 cm. Deutschland, 19. Jahrhundert. Elfenbein geschnitzt, Messingblech getrieben, punziert. Über flachem, breitem Standring hoher Wulstfuß mit abschließendem Montagereif. Korpus aus Elfenbein; in Hoch- und Flachrelief Darstellung eines in hügeliger, waldiger Landschaft sich tummelnden Grüppchens von Putten nebst einer Darstellung eines älteren unbekleideten Mannes (vielleicht der Auftraggeber?). Godronierter, bombierter Haubendeckel mit getriebenem Ranken- und Puttendekor, sowie einer Person auf einer Kugel stehend als Knauf. Stilisierte, vegetabile Daumenruh und barockisierte, mit Karyatide versehene Handhabe. (1171618) (10) Showpiece tankard with Bacchanalia Height: 35.9 cm. Germany, 19th century. Export restrictions outside the EU. € 20.000 - € 30.000 Sistrix INFO | BID Export restrictions outside the EU. € 20.000 - € 30.000 Sistrix INFO | BID 212 Kabinettkästchen Höhe: 62,5 cm. Lombardei oder Venetien, 16./ 17. Jahrhundert. Über Löwentatzenfüßen kastenförmiger Korpus mit vorgestellten figürlichen Pilastern und in Schubfächern und Türen gegliederter Mittelkorpus, geteilt in zwei Türen und sieben unterschiedlich großen Schubfächern, welche teilweise miteinander verbunden sind. In der oberen Zarge sind sie durch einen weiteren Schub bekrönt, welcher durch ein vorgestelltes bekröntes Wappen als Zugknauf dekoriert ist. Profilierte Zarge. Alters- und Gebrauchssp., besch. (1170329) (13) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BID tions.com 160 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

HAMPEL FINE ART AUCTIONS