Views
3 years ago

Fine Art Auction – Dec 2018

Hampel Fine Art Auction - Fine Art Auction - Catalogue1 - December 2018

189 Flämische Schule

189 Flämische Schule Anfang des 16. Jahrhundert HEILIGER ROCHUS Höhe: 142 cm. Nussholz, geschnitzt. Über einer naturalistisch gestalteten Plinthe die Standfigur des Heiligen Rochus. Dieser weist mit seiner linken Hand auf ein Pestmal hin, das durch einen neben ihm knienden Engel mittels eines Salbtopfes geheilt wird, wie es die Legende berichtet. Seine Rechte ehemals einen Pilgerstab tragend, welcher ihn zusammen mit der Jakobsmuschel an seiner Kopfbedeckung als Pilger ausweist. Rückwärtig ausgestalteter Sockel, jedoch Rücken- und Nackenpartien nur kursorisch beschnitzt. Hinterkopf mit älterem Haken zwecks Befestigung. (1160413) (2) (13) € 8.000 - € 12.000 Sistrix INFO | BID 190 Gotische Schnitzfigur einer thronenden Madonna mit dem Jesuskind Höhe: 70 cm. Südwestdeutschland (wohl Bodensee), zweite Hälfte 15. Jahrhundert. tions.com Madonna sitzend auf einer Bank wiedergegeben, deren Wangen seitlich etwas vortreten und Profile erkennen lassen. Sowohl der Oberkörper der Maria, als auch die Kopfhaltung des Kindes leicht nach rechts gewandt, was wohl im Zusammenhang mit der ehemaligen Aufstellung zu erklären ist. Das Gesicht der Maria jugendlich und lieblich wiedergegeben mit aufmerksam hochgezogenen Brauen. Das Haar von einem Reif zusammengebunden mit darunter herabziehendem welligen Haar mit nach vorne spiralig geschnitzter Locke. Das rot gefasste Kleid enganliegend mit weitem Ausschnitt und breiter Bordüre, die über die Achsel zieht. Das Manteltuch in betont parallel geführter Faltung in Schwüngen von der Sitzbank nach rechts hochschwingend, darüber das nahezu aufrecht sitzende, von den Händen der Mutter gehaltene Jesuskind mit übereinander geschlagenen Beinchen als Ausdruck der Hoheitswürde. Der Mantelsaum, der zur Plinthe herabzieht, in außerordentlich dekorativer Gestaltung, darunter tritt eine Fußspitze hervor. Holz (wohl Lindenholz?), hinten gehöhlt, Fassung wohl schon in früherem Zeitraum überarbeitet. An der Kopfoberseite alte Bohrung für ehemalige Anbringung eines Nimbus. (1171194) (11) € 16.000 - € 18.000 Sistrix INFO | BID 144 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

HAMPEL FINE ART AUCTIONS