Views
2 years ago

Fine Art Auction – Dec 2018

Hampel Fine Art Auction - Fine Art Auction - Catalogue1 - December 2018

167 Museales frühes

167 Museales frühes Stellkreuz mit Corpus Christi sowie Madonnenfigur unter einem Spitzbaldachin Höhe: 15,5 cm. 14. Jahrhundert. Ausführung in Kupfer, mit Resten alter Vergoldung. Das Kreuz zeittypisch als Astkreuz gearbeitet, mit Astund Zweigstümpfen über einer Kugel. Der Corpus im Dreinageltypus. An der Gegenseite Madonna mit Kind. Modern gesockelt. (1170695) (11) € 5.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BID 168 Seltener Schwertknauf des 12. Jahrhunderts Durchmesser: 5 cm. Scheibenförmig, in Kupfer gegossen. Flachreliefdarstellung eines Mannes neben steigendem Löwen in kreisrunder Einfassung. Verso schlichte sternförmige Gravur. Am Reliefgrund Reste ehemaliger Farbemaillierung. Auf einem Stellsockel aufgesteckt. (1170694) (11) € 3.000 - € 4.000 Sistrix INFO | BID 169 Museale frühgotische Reliefplakette Höhe: 13 cm. Italien, wohl Venedig, Ende 14. Jahrhundert. Kupfer, getrieben, emailliert. Mit Darstellung einer auf einer Bank sitzenden Jesusfigur mit Buch und Segenshand sowie Nimbus, vor blauem Emailgrund mit kleeblattförmigem Dekor. Sternförmiger Außenumriss. Gut erhaltene Reste der Vergoldung. Vier original Lochungen (wohl ehemals Buchdeckelbeschlag eines Evangeliars). (1170692) (11) € 6.000 - € 7.000 Sistrix INFO | BID tions.com 134 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

170 Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts Höhe: 43,5 cm. Breite: 27,5 cm. Wohl Niederrhein/ Flandern, Ende 14. Jahrhundert. Kupferbronze. Mit vollplastisch gearbeitetem Corpus Christi im Dreinageltypus. Die flachen Kreuzbalken reich mit Gravur dekoriert, über dem Nimbus Schriftband mit den Jesusinitialen in hebräischer Buchstaben, Balkenenden jeweils als Vierpassmedaillions gearbeitet, mit den seitlichen Halbfiguren Maria und Johannes sowie oben Pelikan als Symbol der christlichen Nächstenliebe sowie unten der Schädel Adams. Die Rückseite ebenso reich graviert. Im Zentrum Ecce Homo-Darstellung, in den Vierpassenden die Symbole der Evangelisten Johannes, Markus, Lukas und Matthäus, dargestellt durch die jeweiligen Symbole wie Adler, Löwe, Stier und Engel. Am Mittelbalken hochschwingende Akanthusblätter. Reste der original Vergoldung. (1170691) (11) € 9.000 - € 11.000 Sistrix INFO | BID All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 135

HAMPEL FINE ART AUCTIONS