Views
1 year ago

Boxes & Miniatures, Russian Art, Jewellery, Silver, Bronze Sculptures of the 19th Century, Asian Art, Living & Miscellaneous

987 PAAR CHARLES

987 PAAR CHARLES X-KERZENSTÖCKE Höhe: 35 cm. Frankreich, 19. Jahrhundert. Bronze, gegossen, patiniert und vergoldet. Über dreieckigem Grund, mit eingezogenen Kanten und abgekappten Ecken, drei Löwentatzenfüße, den kannelierten Schaft mit Akanthusblattdekor tragend, mit entsprechender Kerzentülle, vergoldet. (1251751) (4) (13) € 1.200 - € 1.500 Sistrix INFO | BID 988 SILBERNER DECKELPOKAL Höhe: 65,2 cm. Gewicht: ca. 2100 g. An verschiedenen Stellen Kronenpunze und Meistermarke OW. 19. Jahrhundert. Silber, gegossen, getrieben, ziseliert. Über drei vollplastischen Delfinfüßen der ornamental betriebene profilierte Fuß mit gegossenen Cherubim um Kanneluren. Schaft als plastische geharnischte Figur mit Hellebarden. Kuppa mit dicht betriebenem Schlachtengetümmel. Steckdeckel gelappt und mit vollplastischer bewaffneter Ritterfigur als Knauf. (12501021) (13) € 1.800 - € 2.500 Sistrix 989 HALBSCHRANK IM BOULLE-STIL Höhe: 113 cm. Breite: 114 cm. Tiefe: 41 cm. Frankreich oder Italien, 20. Jahrhundert. INFO | BID Ebonisierter Holzkorpus mit nach rechts schwingender Tür, leicht trapezförmig mit geschwungener Basis, geschwungenem Korpus und Gesims. Die Tür und das Gesims mit Dekorationen in Boulle-Technik, ornamental gesägte Messingblätter auf hinterlegtem Schildpattgrund. Den Zügen des Möbels folgende rotweiß gesprenkelte Marmordeckplatte. Fein ziselierte Bronzezier vergoldet. Seitlich der Tür flankiert durch Hermen aus Akanthusblattformen erwachsend. Innen mit zwei Regalfächern ausgestattet. Rest. Ein Schlüssel vorhanden. (12501025) (13) Export restrictions outside the EU. € 7.000 - € 9.000 Sistrix INFO | BID 134 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6,500 additional images.

990 PAUL MÜLLER, 1843 MERGELSTETTEN - 1906 STUTTGART Bekannter Bildhauer der Stuttgarter Kunstschule, studierte bei Theodor von Wagner (1800 -1880) sowie an der Dresdner Kunstakademie bei Johannes Schilling (1828-1910). Zu seinen bekannten Werken gehört die Goethe-Statue (1874) sowie die Großplastik zum Jubiläum des Königreichs Württemberg, aber auch die Eberhardsgruppe im Schlossgarten Stuttgart (1879-1881). VERKLEINERTE GUSSAUSFÜHRUNG DER EBER- HARDSGRUPPE Höhe: 15,5 cm. Länge: 17 cm. Tiefe: 9 cm. Rückseitig an der Rasenplinthe Künstlerbezeichnung, an der Vorderseite Gießermarke „K & C“. Die Gruppe mit Darstellung eines schlafenden Mannes und eines wachen Schäferjünglings geht auf das Gedicht „Der reichste Fürst“ von Justinus Kerner (1786- 1862) zurück. Die Tischbronze versilbert. Auf bräunlicher Marmorsockelplatte, original montiert. (12501020) (11) € 300 - € 500 Sistrix INFO | BID 991 JUGENDSTIL-JAPONISMUS-JARDINIÈRE IN BRONZE UND KUPFERTREIBARBEIT Höhe: 22,5 cm. Breite: 34 cm. Tiefe: ca. 20 cm. Wohl Wien, um 1900. Nach vorne halbrund ziehendes, auf Blattwerk stehendes Gefäß mit seitlichen floralen Henkeln, die Wandung in Kupfer getrieben, mit vergoldeter und versilberter Dekoration. An der Vorderseite ein vollplastischer Vogel mit ausgebreiteten Schwingen. Einsatz herausnehmbar. (12501026) (11) € 300 - € 500 Sistrix INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 135

HAMPEL FINE ART AUCTIONS