Views
7 months ago

Living - September 2018

Hampel Fine Art Auction - Living - Catalogue 4 - September 2018

992 Pablo Atchugarry,

992 Pablo Atchugarry, geb. 1954 KERAMIKTELLER Rechts unten auf Lippe signiert sowie datiert „2004“. Hinter Glas gerahmt, in Schaukasten. Geometrisches helles Muster auf schwarzem Fond. 991 Künstler des 21. Jahrhunderts WHITE ROOM Acryl auf Leinwand. 171 x 140,5 cm. In schmaler eleganter Galerieleiste. (1161029) (13) € 4.000 - € 6.000 INFO | BID Anmerkung: Der bekannte Künstler aus Uruguay erreicht mit seinen Skulpturen auf Auktionen regelmäßig Preise bis zu über Eur 100.000. Er lernte bei dem Konstruktivisten Joaquin Torres Garcia (1874-1949). Seine erste Einzelausstellung hatte er schon achzehnjährig in Montevideo. (1150001) (130800) (13) € 3.000 - € 4.000 INFO | BID 993 Theodor von Hötzendorff, 1898 Markdorf, Baden – 1974 Hindling AUF DEM WEG ZUM PARK Öl auf Leinwand. 102 x 75 cm. Verso jeweils Nachlassstempel auf Leinwand und Rahmen. Durch Sträucher und Bäume flankiert führt ein breiter Weg ins Bildinnere zu einem Eingang. Dieser wird links von einem hohen barocken Gebäude und rechts von einem Torpfeiler begrenzt und lädt den Betrachter zum Besuch der barocken Gartenanlage ein, dieser unter hohem bewegten Horizont. Expressive pastose Malerei in raschem Pinselduktus, in der für den bekannten Künstler typischen Manier. Der Künstler war Mitglied der MKG und des BBK in München, sowie Mitbegründer der Priener Kunstausstellungen. (1160653) (18) € 800 - € 1.200 INFO | BID 994 Friedrich Schröder-Sonnenstern, 1892 – 1982, zug. SURREALE KOMPOSITION Mischtechnik auf Karton. Sichtmaß: 47 x 69 cm. Unsigniert. Im Passepartout, hinter Glas gerahmt. Beigegeben Mappe mit Wiedergabe von 22 frühen Originalfarbzeichnungen, Auflage beschriftet 339/ 1000, mit Originalsignatur auf dem Umschlag in grünem Kugelschreiber. Ferner Monografie Schroeder-Sonnenstern, mit einer Einleitung von Carl Laszlo und einem von Schroeder-Sonnenstern selbst verfassten Lebenslauf, Edition Menz, Basel 1962. Auf dem Innentitel sechszeilige handgeschriebene Widmung mit Unterschrift von Friedrich Sonnenstern an Klaus Friedrich Berlin West. Das Buchexemplar nummeriert 284. Fantastische figürliche Komposition einer männlichen behelmten Figur im Zentrum, flankiert von Mischwesen, schlangen- und schädelköpfig. Der Oberrand in Regenbogenfarben. (1151551) (11) 995 Agostino Bonalumi, 1935 - 2013 OHNE TITEL, 1968 100 x 78,5 cm. Rückwärtig bezeichnet „Art Collection Agostino Bonalumi“. Exemplar 364/2000. Wandpaneel, Metall, lackiert in Blau. Alters- und Gebrauchssp. (1160142) (13) € 800 - € 1.200 INFO | BID 996 Theodor von Hötzendorff, 1898 Markdorf, Baden – 1974 Hindling GARTENHAUS IM NYMPHENBURGER SCHLOSSPARK Öl auf Leinwand. 75 x 102 cm. Verso auf Leinwand und Rahmen Nachlassstempel. Winterliche Ansicht der verschneiten Anlage mit kahlen Bäumen und dem bekannten Gartenhaus mit hohen verglasten Fenstern. In der für den Künstler typischen Manier in raschem Pinselduktus. (1160654) (18) € 2.000 - € 3.000 tions.com INFO | BID € 800 - € 1.000 INFO | BID 32 For around 4,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

999 Paar Eisensessel Höhe der Rückenlehne: 96 cm. Sitzhöhe: 32 cm. Frankreich oder England: 19. Jahrhundert. In der Art des Rocking Chair, welcher auf der Weltausstellung von R. W. Winfield & Co. in Birmingham 1851 gezeigt worden ist. Der vorliegende Stuhl jedoch mit geradem rückwärtigen Stand zur Stabilitätsgewinnung. Mit Jutebezug, dieser sekundär. Das Eisen korrodiert. (1160188) (13) € 1.500 - € 2.500 INFO | BID 997 Salvador Dalí, 1904 Figueres – 1989 ebenda Bronzegruppe „SAN JORGE Y EL DRAGÓN“ – „HEILIGE GEORG MIT DEM DRACHEN“ Bronze. Höhe: 44 cm. Länge: 49 cm. Tiefe: 22 cm. Exemplar 7/ 8. Beigegeben Beschreibungszertifikat von „Les Heures/ Claires - Edizioni d´Arte via M. Lessona 13 - 10143 Turin“. 998 Arno Breker, 1900 - 1991 ECCE HOMO Höhe: 27,7 cm. Rückwärtig auf dem Sockel signiert „Arno Breker“. Ca. 1968. (11604610) (13) € 500 - € 600 INFO | BID Separat gegossenes Bezeichnungsschild, Beschriftung in der Schreibweise Dalís. Die mitgegossene Dalí- Signatur auf einem Stein in der rechten vorderen Ecke der Plinthe, zudem die wohl mitgegossene Auflagenbezeichnung „VII/ VIII“. An der linken hinteren Ecke siegelförmige Gießermarke mit Umschrift „IDE­ ARTE BRONZO VERONA - ITALY“, mit zentralem Monogrammzeichen „IB“ im Quadrat. Das hochspringende Pferd mit dem Reiter sowie der Drache auf rechteckiger mitgegossener Plinthe. Guss nach Modell von 1964. (1160891) (11) € 4.500 - € 5.500 INFO | BID 1000 Niki de Saint-Phalle, 1930 Neuilly-sur-Seine – 2002 San Diego, und Jean Tinguely. LA BAIGNEUSE Gips und Acryl. Höhe: 26 cm. Oberschenkel mit Signatur „Niki de Saint-Phalle“, bodenseitig neben Siegel der Propyläen-Refactur Nummerierung „321/ 500“. Partieller Farbabrieb, minimal retouchiert. (1151553) (13) 1001 Keramiksäulenbasis in Helmform Höhe: ca. 69 cm. Durchmesser: 47,5 cm. Deutschland oder Elsass, 19. Jahrhundert. Fayence, gelb und grün glasiert. Der Fuß komponiert aus Akanthusblättern, Fächerform und eine Helmform in der Front, der Helm seitlich mit scheibenförmigem Scharnier und fächerförmigem Auszug zum Hinterkopf. Minimal besch. und Alterssp., Chips und Ausbrüche. (1160414) (2) (10) 1002 Ein Paar Senftenberger Eier Höhe im geöffneten Zustand: 102 cm. Bodenseitige Stempelnummerierungen. In zwei unterschiedlichen Gelbtönen gestaltete Sitzschalen mit der original Sitzpolsterung. Der Designer Peter Ghyczy, geboren am 01.12.1940 in Budapest, entwickelte 1968-1972 in Lemförde zahlreiche innovative Entwürfe, die ihn als den produktivsten Designer dieser Jahre ausweisen. Durch seine Tätigkeit in der Firma Elastogran in Lemförde in Südniedersachsen konnte er mit Produkten aus Polyurethan experimentieren und entwickelte zahlreiche Objekte, darunter auch Fassadenelemente, aber auch zahlreiche Möbel (Stühle, Schalensessel, Wohnlandschaften usw.), wobei er viele Patente an unterschiedliche Firmen, darunter auch Vitra, vergab. Sein bekanntestes Modell ist das Gartenei von 1968 (der erste aufklappbare Sessel). Gebrauchssp. (1160651) (13) € 2.000 - € 3.000 INFO | BID € 3.500 - € 5.500 INFO | BID € 1.200 - € 1.500 INFO | BID All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 33

HAMPEL AUCTIONS

Fine Art Auction - Dec 2018
Old Master Paintings - Dec 2018
Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art - December 2018
Living - December 2018
Fine Art Auction - September 2018
Impressionists & Modern Art - September 2018
Old Master Paintings - Sept 2018
Living - September 2018
Fine Art Auction - July 2018
Old Master Paintings - July 2018
Living & Asian Art - July 2018
Old Master Paintings - April 2018
Auction Fossils, Meteorites, Saurians & Curiosities - Dec 2017
Art Auctions: Interior, crafts and paintings - December 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion