Views
4 months ago

Living & Miscellaneous

1059 Miniaturkabinett

1059 Miniaturkabinett 25,5 x 27 x 17,6 cm. Deutschland, 17. Jahrhundert. Auf bewegten Füßen ruhender kastenförmiger Korpus mit neunschübiger Inneneinrichtungen und zwei Türen. Schubfronten mit Wellenprofilleisten und gemaltem Landschaftsdekor. Alters- und Gebrauchssp. Ein Schlüssel vorhanden. (11904614) (13) € 1.200 - € 1.500 Sistrix INFO | BID 1060 Paar Spiegel Höhe: 83,5 cm. Frankreich, um 1720. Holz, geschnitzt, vergoldet. Zwei Brennstellen vor dem geschwungen umrahmten Spiegelglas, welches durch Blüten- und Blattwerk gesäumt wird. Alters- und Gebrauchssp., besch., erg. (11904636) (13) € 600 - € 800 1061 Hochfeine Miniaturkommode 27,5 x 38,5 x 21,5 cm. Wohl Bayreuth, um 1765. Über vier kurzen geschwungenen Beinen der zweischübige Korpus sans traverse in verschiedenen, teils brandschattierten Hölzern marquettiert. In für die Spindler Manufaktur typischer Form und mit den typischen, in Rocaillekartuschen gesetzten Rautenmustern. Fein ziselierte gegossene Messingschlossschilder. Ein Schlüssel vorhanden. Furnier mit kleineren Kratzern oder Druckstellen. Minimal rest. Anmerkung: Das von uns angebotene Möbel mag in der Werkstatt der Gebrüder Johann Friedrich und Heinrich Wilhelm Spindler entstanden sein. (1190466) (13) € 1.800 - € 2.400 Sistrix Sistrix INFO | BID INFO INFO | BIETEN | BID tions.com 50 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1062 Kleine barocke Beistellkommode Höhe: 70 cm. Breite: 51 cm. Tiefe: 36 cm. Rheinland/ Elsaß, 18. Jahrhundert. Aufbau in Eiche, zweischübig mit geschwungener Front, über leicht geschweiften und nach unten sich verjüngenden Beinen. Die Schübefronten im Relief dekoriert. (11909315) (11) € 600 - € 800 Sistrix INFO | BID 1064 Miniaturmöbel Höhe: 38 cm. Breite: 37 cm. Tiefe: 22 cm. 18./ 19. Jahrhundert. 1063 Zierliches Konsoltischchen Höhe: 67 cm. Breite: 47,5 cm. Tiefe: 27 cm. Frankreich, zweites Drittel 18. Jahrhundert. Die geschwungenen Beinchen in Bronzesabots, der passige Korpus mit frontseitigen Schwingtüren, welche einen inneren Schub und ein darüberliegendes Fach verbergen. Allseitig mit symmetrisch angeordneten Marketeriefeldern dekoriert, diese partiell ausgeblichen und mit kleineren Fehlstellen. Ein Schlüssel vorhanden. (11904628) (13) € 500 - € 800 Sistrix INFO | BID Insgesamt in Zierhölzern, Vogelaugenahorn sowie mit floralen Intarsien furniert und dekoriert. Kleiner Halbschrank, mit verglaster Fronttüre und darunterliegendem Schub. Die Ecken mit kannelierten Rundstäben besetzt. Schlüssel vorhanden. (11904691) (11) € 300 - € 500 1065 Klassizistische Tischuhr mit Thermometer Höhe: 41 cm. Zifferblattdurchmesser: 14 cm. Auf der Rückplatine durch Gravur signiert „Charles Rue Saint-Honoré 272 / Paris“, ferner Ovalstempel mit Umschrift „Medaille de Regnier 1823“. Zweite Hälfte 19. Jahrhundert. Aufbau in Form eines kurzen Pfeilers mit ionischem Kapitell und Sockel in Holz, furniert in Vogelaugenahorn mit floralen Einlagen. An der Front vertieft eingesetzte Platine mit Quecksilberthermometer. Bekrönung durch die versilberte Zifferblattscheibe mit vergoldeter Bronzeeinfassung, römische Stunden, gebläute Breguet-Zeiger, das Werk frei sichtbar. An der Rückseite Pendel an Metallfederaufhängung, Ankerwerk, Schlossscheibenschlagwerk auf Glocke. (1190514) (2) (11) € 1.500 - € 1.800 Sistrix Sistrix INFO | BID INFO | BID 1066 Directoire-Kaminuhr in grünem Marmor mit vergoldeten und brünierten Bronzen Höhe: 47 cm. Breite: 29 cm. Tiefe: 18 cm. Auf dem Zifferblatt signiert „Chopin à Paris“. Um 1810. Gehäuseaufbau in Form eines Sockels in grünem Marmor über gequetschten Kugelfüßen in Vergoldung. An der Front gold gerahmtes, weißes Emailzifferblatt mit römischer Stunde und arabischer Minute sowie ziselierten vergoldeten Zeigern mit Lilienabschluss. Das Zifferblatt flankiert von zwei Hochreliefapplikationen in Gestalt geflügelter weiblicher Genien mit Posaunen, auf Kugeln stehend. Bekrönung des Gehäuses durch eine nach rechts sitzende, weibliche allegorische Figur der Geometrie. Die vollplastische Figur brüniert, der Zirkel in der linken Hand vergoldet. Daneben ein Säulenstumpf mit Sphärenkugel in braunem, beige geädertem Marmor. Ankerwerk, Pendel an Fadenaufhängung, Schlossscheibenschlagwerk mit Halbstunden- und Stundenschlag auf Glocke. (1190511) (2) (11) € 1.500 - € 1.800 Sistrix INFO | BID All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 51

HAMPEL FINE ART AUCTIONS

Fine Art Auction - Dec 2018
Old Master Paintings - Dec 2018
Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art - December 2018
Living - December 2018
Fine Art Auction - September 2018
Impressionists & Modern Art - September 2018
Old Master Paintings - Sept 2018
Living - September 2018
Fine Art Auction - July 2018
Old Master Paintings - July 2018
Living & Asian Art - July 2018
Old Master Paintings - April 2018
Auction Fossils, Meteorites, Saurians & Curiosities - Dec 2017
Art Auctions: Interior, crafts and paintings - December 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion