Views
10 months ago

Library from South German Noble Descent

1070 Erasmus Dialoge

1070 Erasmus Dialoge 1538 - Exemplar von Friedrich I. von Sachsen-Gotha-Altenburg Erasmus, Desiderius. Familiarum colloquiorum opus... Köln, Johannes Gymnich, 1538. Circa 15,5 x 10,5 cm. 766 SS., 1 Bl., mit Druckermarke. Pergament der Zeit des 17. Jahr - hunderts unter Verwendung einer alten Notenhandschrift, mit goldgepr. Wappensupralibros von Friedrich I. von Sachsen-Gotha-Altenburg. 1069 Die Sammlung von Redensarten des Humanisten Erasmus Erasmus, Desiderius. Adagiorum Chiliades iuxta locos communes digestae, quibus Hadrianii Iunii et alio - rum... adagia subiuncta sunt... Frankfurt, Wechel, 1599. Circa 34 x 23 cm. 6 BIl., 1984 Spalten, 102 Blatt Index, mit Druckermarke Lederband (wohl des 18. Jahrhunderts). VD 16, E 2386. Seltene, frühe Aus - gabe eines der erfolgreichsten Wer ke des Erasmus von Rotterdam, hier die umfangreichste Fassung. Versam melt sind 64 Dialoge zu den verschiedens - ten Themen (Freundschaft, Reise, Kinderspiel, Jagd etc.). Titel mit alten Vermerken,wenig fleckig oder ge - bräunt, drei Blatt mit kleinen Randver - stärkungen ohne Textberührung, Vorsätze erneuert, berieben, ange - staubt, ein Gelenk etwas angeplatzt, aber solide. Schönes Exemplar mit Provenienz. (7905819) € 500 - € 800 Bezzel 102. Sehr umfangreiche und stark erweiterte Sammlung der Sprichwörter und Redensarten, wie Erasmus sie ursprünglich gesammelt hatte. Hier um zahlreiche weitere Sammlungen anderer Humanisten ergänzt. Gegenüber der Ausgabe bei Episcopius 1574 sind hier die meisten Sammlungen alphabetisch ein - sortiert; separat am Ende noch: die Symbola von Pythagoras, das Testamentum von Corocotta, eine Serie von Sprichwörtern und die Animadversiones von Henri Estienne. Zahlreiche Passagen auf Griechisch. Wenig gebräunt oder fleckig, teils schwacher, kleiner Waserrand, meist sauber. Einband etwas berieben und angeschmutzt, Kapitale etwas bestoßen. (7905816) € 800 - € 1.200 1071 Handlesekunst von 1671 mit 6 Kupfern Ronphile, (D. R.). La chyromantie naturelle. Paris, Le Monnier, 1671. Circa 15 x 10 cm. 8 Bll., 78 SS., 6 ganzseitige Kupfer Pergament der Zeit. Caillet III, 427: „C´est un des meilleurs traités de chiro mancie qui existent, orné de nombreuses figures finement gravée.“Die Kupfer zeigen Hände mit ihren Linien. Die ersten Blätter im Rand knittrig, etwas ge - bräunt. (7905820) € 300 - € 400 102

1072 Illustrierte Livius-Postinkunabel Livius, Titus. Decades cum figuris noviter impresse. Venedig, Pincius, 1511 (27. September). Circa 31,3 x 22,5 cm. XX, CCLIII num. Bll., 1 w. Bl., mit grosser Druckermarke, vielen Initialen, 3 blattgr. und 171 kleineren Holzschnitten. Titel in Rot Halb- Leder um 1800 mit Rückenvergoldung und Blind - prägung. Nagler, Monogr. II, 1846 (schreibt die, teils mit „F“ monogrammierten Holzschnitte und Bordüren dem Umkreis von Bellini zu). Reich illustrierte Livius-Aus - gabe in Folio mit den schönen Holzschnitten der Ausgabe von 1506. Dargestellt sind historische Ereig - nisse aus der römischen Geschichte mit Schlachten, Gerichts- und Folterszenen, kleinen Stadtansichten etc. – Schönes Exemplar. Titel gering angestaubt und mit kl. Randriss, nur vereinzelt fleckig, nur etwa die letzten zehn Blätter mit kl. Wasserrand. Insgesamt sauber, dekorativ gebunden. (790583) € 4.000 - € 6.000

HAMPEL FINE ART AUCTIONS

Living – December 2018
Old Master Paintings – Dec 2018
Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art – December 2018
Fine Art Auction – Dec 2018
Living – September 2018
Old Master Paintings – Sept 2018
Impressionists & Modern Art – September 2018
Fine Art Auction – September 2018
Fine Art Auction – July 2018
Living & Asian Art – July 2018
Old Master Paintings – July 2018
Old Master Paintings – April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Auction Fossils, Meteorites, Saurians & Curiosities – Dec 2017
Art Auctions: Interior, crafts and paintings – December 2017