Views
10 months ago

Hampel Living

  • Text
  • Sistrix
  • Hampel
  • Maler
  • Additional
  • Translate
  • Texts
  • Preferred
  • Homepage
  • Jahrhunderts
  • Signiert
  • Auctions.com

RUSSISCHE KUNST 1061

RUSSISCHE KUNST 1061 STAHLSTICH VON PETRUS ANDERLONI, 1785 – 1849 BRUSTBILD ZAR PETER DES GROSSEN VON RUSSLAND Sichtmaß: 30 x 20 cm. Unterhalb der Darstellung Bezeichnung „Petrus Magnus/ Alexandro 1 Imperatori ac. Regi/ Nikolaus Bettoni“. Im Passepartout, hinter Glas gerahmt. 44 x 34 cm. Brustbild nach links mit Ordenskette des Andreas- Ordens. Literatur: Rovinski, 1886-1889, Band III, W236. Nicolo Bettoni, Vite E Ritratti Di Venticinque Uomini Illustri, Padua 1823, Nr. 4. (12017311) (11) € 150 - € 300 Sistrix INFO | BID 1062 PAAR LITHOGRAPHIEN GROSSFÜRST ALEXANDER NIKOLAEVICH AUF EINEM SPAZIERGANG sowie IMPERATOR NIKOLAUS I AUF EINEM SPAZIER- GANG, NIKOLAI SVERCHKOV (1817-1898) Blattgröße: 22,5 x 28,5 bzw. 22,5 x 27 cm. Jeweils unterhalb der Darstellung bezeichnet „Le grand duc heritier Alexander Nikolajewitsch“ sowie „S.M. L‘Empereur Nikolas I R“. Jeweils unter Glas gerahmt. Herausgegeben von Daziaro, Moskau und Sankt Petersburg. Die beiden Lithografien zeigen jeweils die beiden Männer bei einem Ausritt in einer Kutsche mit Pferdelenker. Außerhalb der Darstellung Knicksp., teils stockfleckig. (12017312) (18) € 400 - € 600 Sistrix INFO | BID 144 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 5.000 additional images.

1063 JOSEPH ANDREAS WEISS, 1814 FREISING – 1887 MÜNCHEN Deutscher Vedutenmaler, der in Russland tätig war. Der Maler war zunächst Schüler seines Vaters, vor allem aber von Simon Quaglio (1795-1878), bevor er als Hofmaler 1839 von Herzog Max Eugen von Leuchtenberg nach Sankt Petersburg zog, um von dort aus auf Reisen durch Russland zahlreiche Veduten zu schaffen. Vom Zarenhof Nikolaus I wurde er durch mehrere Aufträge geehrt. VEDUTE VON SANKT PETERSBURG IM MONDLICHT Öl auf Leinwand. 54 x 87 cm. Links unten monogrammiert und datiert „1871“. Verso auf der Leinwand original alte Stempelung „Malereileinwand/ Farben-Fabrik/ von/ Richard Wurm/ München“. JOSEPH ANDREAS WEISS, 1814 FREISING – 1887 MUNICH VEDUTA OF SAINT PETERSBURG BY MOONLIGHT Oil on canvas. 54 x 87 cm. Monogrammed and dated “1871” lower left. Original old stamp “Malereileinwand/ Farben-Fabrik/ von/ Richard Wurm/ München” on the back of the canvas. € 10.000 - € 15.000 Sistrix INFO | BID Blick über das ruhige Gewässer der Bucht, hinweg auf das im Hintergrund zentral stehende Gebäude der Peter und Paul Kathedrale mit hoher Kuppel unter vom Vollmond durchlichteten Wolkenhimmel. Im Vordergrund rechts mehrere anliegende Segelboote, dahinter die Hafengebäude an der Newa. Stimmungsvolle Wiedergabe des bedeutendsten Wahrzeichens der Stadt Sankt Petersburg mit Mondlichtspiegelungen auf dem Wasser der Newa. (1210553) (11) Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 145

HAMPEL FINE ART AUCTIONS

Living – December 2018
Old Master Paintings – Dec 2018
Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art – December 2018
Fine Art Auction – Dec 2018
Living – September 2018
Old Master Paintings – Sept 2018
Impressionists & Modern Art – September 2018
Fine Art Auction – September 2018
Fine Art Auction – July 2018
Living & Asian Art – July 2018
Old Master Paintings – July 2018
Old Master Paintings – April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Auction Fossils, Meteorites, Saurians & Curiosities – Dec 2017
Art Auctions: Interior, crafts and paintings – December 2017