Views
3 weeks ago

Decorative Objects & Hampel Living: 19th Century Paintings, Modern Art, Folk Art, Varia

805 LISSL Gemäldepaar

805 LISSL Gemäldepaar PORTRAIT EINES VORNEHMEN HERREN UND EINER DAME Öl auf Holz. Je 23,5 x 14,5 cm. Gemälde des Herren links oben bezeichnet und datiert „Aetat.58.1664.“ Im Passepartout gerahmt. Brustbildnis eines Gelehrten oder Priesters nach rechts, in schwarzer Kleidung mit weißem Kragen und schwarzer Kopfbedeckung, schulterlangen gelockten Haaren und einem Oberlippenbart, vor grünem Hintergrund. Mit seinen dunklen Augen schaut er direkt aus dem Bild heraus. Das zweite Gemälde, ein Brustbildnis nach links einer eleganten Dame mit schwarzem Kleid, darüber ein weißer Kragen, der über ihre Schultern geht und ein ihre Haare ganz bedeckendes schwarzes Tuch, das an ihrem Hals zusammengeknotet ist. Mit ihrem feinen Gesicht, den leicht rötlichen Lippen und ihren glänzenden Augen schaut sie aus dem Bild direkt heraus. Feine Malerei des Paares in zurückhaltender Farbgebung. Kleinere Retuschen. (1220016) (18) € 5.000 - € 6.000 806 ITRARASALTIS Höhe: 82,5 cm. Breite: 107 cm. Tiefe: 70 cm. Wohl Mailand, 19. Jahrhundert. INFO | BID 40 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images. In ebonisiertem Holz gearbeitetes Gestell von vier balustrierten, teilgekanteten Beinen mit vermittelnder, aus Balustern und Kreissegmenten bestehender Zarge. Die leicht überkragende Deckplatte über einer Zarge von plastischem Dekor. Deckplatte in eingelegtem Marmor. Sowohl die Beine, als auch die Zarge und andere Elemente mit Pietra dura-Einlagen in verschiedenen Farben wie Rot, Grün und Gelb gestaltet. Ebonisierung partiell berieben. (1221331) (13) € 5.000 - € 7.000 INFO | BID

807 ISATRRKKAITTSRAK Höhe: 175 cm. Breite: 130 cm. Tiefe: 44 cm. Florenz, 19. Jahrhundert. Über vier gestelzten Kugelfüßen die konisch auseinanderlaufenden gekanteten Beine mit Balusteraufsätzen und kreuzförmigen Stegverbindungen. Der gesam te Aufbau in ebonisiertem Holz mit Pietra dura-Einlagen in verschiedenen Marmor- und Gesteinssorten, u.a. auch unter Verwendung von Lapislazuli. Gesims des Unterbaus mit überkragendem Profil und ornamentalem Banddekor. Der Aufsatz in architektonischer Auffassung ist in drei mehrgeschossige Register gegliedert, welche von Lapislazulisäulen mit korinthischen Kapitellen unterteilt werden. Links und rechts jeweils vier Schübe mit gegossenen Büsten als Zuggriffe und Pietra dura-Einlagen. Risalitartig, leicht hervorspringendes Mittelteil mit zentraler Tür mit Dreiecksgiebel, darüber und darunter mit Schubfächern. Umlaufende balustrierte Galerie mit ebonisiertem Holzgesims. Die Seiten ebenfalls mit Pietra dura-Einlagen, ornamental eingelegt, im Stil der Renaissance. (12207439) (13) STATELY CABINET Height: 175 cm. Width: 130 cm. Depth: 44 cm. Florence, 19th century. € 23.000 - € 50.000 INFO | BID Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 41

E - HAMPEL FINE ART AUCTIONS

Art Auctions: Interior, crafts and paintings - December 2017
Auction Fossils, Meteorites, Saurians & Curiosities - Dec 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Old Master Paintings - April 2018
Old Master Paintings - July 2018
Living & Asian Art - July 2018
Fine Art Auction - July 2018
Fine Art Auction - September 2018
Impressionists & Modern Art - September 2018
Old Master Paintings - Sept 2018
Living - September 2018
Fine Art Auction - Dec 2018
Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art - December 2018
Old Master Paintings - Dec 2018
Living - December 2018